Buch

So federleicht wie meine Träume -

So federleicht wie meine Träume

von Mariko Turk

Ein zerbrochener Traum. Eine neue Chance. Eine neue Welt.Alina ist verzweifelt: Vor einem Jahr hat sie sich noch auf einen Workshop der American Ballet School vorbereitet, dann hat ein Unfall ihrer Ballett-Karriere ein Ende gesetzt. Um ihrer Freundin Margot einen Gefallen zu tun, bewirbt sie sich auf die Teilnahme beim Schulmusical – und bekommt zu ihrer Überraschung eine wichtige Rolle. Ihr Gegenspieler auf der Bühne ist Jude, der sie langsam aus ihrem Zorn und ihrer Einsamkeit befreit. Doch Alinas Liebe zum Ballett lässt sie nicht los, auch wenn ihr langsam klar wird, dass sie wegen ihrer japanischen Wurzeln oft benachteiligt wurde. Kann sie sich auf ein neues Leben – und auf Jude – einlassen?

Für alle Fans von Jenny Han – das herzerwärmende, federleichte Debüt von der gefeierten US-Autorin Mariko Turk: Voller Herz, Witz und Wärme!

Rezensionen zu diesem Buch

Zuckerfee meets High-School-Musical

An faulen Sonntagnachmittagen gibt es nichts Schöneres für mich, als eine romantische Teenie-Komödie mit ganz viel Herzschmerz und Suche nach sich selbst zu schauen. Es ist immer ein wenig Wehmut dabei, weil die eigene Jugend mit jedem weiteren Jahr stärker in die Vergangenheit rutscht, und ganz viel Sehnsucht nach dieser naiven Unbeschwertheit gepaart mit der Intensität des Lebens an sich. Alles war neu, aufregend, beängstigend und verheißend. Mit den unzähligen High-School-Filmen kann ich...

Weiterlesen

Zerbrochener Traum und neue Hoffnung

Mir hat das Buch ziemlich gut gefallen. Ich mag die Charaktere, die im Buch beschrieben werden. Alina, die nach einem Unfall nicht mehr Ballett tanzen kann, ist sehr traurig über ihren geplatzten Traum und muss ihr Leben fortführt. In der Schule trifft sie auf Margot, Ethan und Jude, die eine wichtige Rolle in dem Buch spielen und bei Alinas zukünftiger Entwicklung, auf die ich jetzt erstmal nicht näher eingehen möchte. Ich fand Alinas Gefühlswelt nachvollziehbar. Der Neid und die...

Weiterlesen

Alinas zerplatzter Taum

„So federleicht wie meine Träume“on Mariko Turk erschien am 24.08.2022 im Verlag cbj.

 

Alina hatte sich zu einem Workshop der American Ballet School vorbereitet, doch ein Unfall lies ihren Traum einer Ballettkarriere zerplatzen. Sie leidet noch immer sehr darunter. Um ihrer Freundin Margot einen Gefallen zu tun, bewirbt sie sich beim Schulmusical. Überraschend für sie, sie erhält eine Rolle in der getanzt werden muss. Sehr langsam öffnet sie sich wieder für andere Menschen,...

Weiterlesen

Schöne und einfühlsame Geschichte

Inhalt
Alina hatte einen schlimmen Unfall, der ihrer Ballett-Karriere ein jähes Ende bereitet hat. Nun muss sie lernen, sich ein neues Ziel zu suchen. In der schweren Zeit stand ihre Freundin Margot ihr stets zur Seite. Diese überredet sie nun, bei dem Schulmusical mitzumachen. Ebenfalls teil des Schulmusicals ist Jude, mit dem sie zusammen performen soll. Doch ihre Liebe und ihre Gedanken gelten immer noch dem Ballett, auch wenn ihr nach und nach klar wird, dass sie aufgrund ihrer...

Weiterlesen

Ich fand den letzten Teil um Längen besser als den Rest

Ihr Leben lang hat Alina auf ihren Traum Primaballerina zu werden hingearbeitet und jetzt, kurz bevor ihr Traum zum Greifen nah war, ist alles vorbei. Ein Unfall, ein zertrümmertes Bein, und nichts ist mehr wie vorher. Sie kann nie wieder Spitzentanzen, nie wieder Balletttanzen. Wer ist sie, wenn sie nicht mehr tanzen kann? Was soll aus ihr werden? 

Um ihrer Freundin Margot einen Gefallen zu tun, bewirbt sie sich für das Musical ihrer Highschool und wird tatsächlich genommen. Dadurch...

Weiterlesen

Da geht noch mehr...

Die Geschichte ist durchaus vom Schreibstil her ein Wohlfühlbuch, dennoch kann Alina als Protagonistin nicht für den nötigen Tiefgang sorgen. Es ist flüssig geschrieben, leider konnte ich die Geschichte nicht richtig greifen und bin nur durch die Seiten gestreift, ohne wirklich Halt zu finden. Daher konnte ich den angesagte Rassismus nicht so spüren und habe hingegen mehr Mobbing erfahren. Im Balett geht es vermutlich genauso hart und unermütlich vor  wie in anderen Leistungssportarten auch...

Weiterlesen

Tolles Debüt

 

Autorin

Mariko Turk unterrichtet Kreatives Schreiben und Rhetorik an der University of Colorado Boulder. Sie promovierte im Fach Englisch an der University of Florida, mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur. So federleicht wie meine Träume ist ihr Debütroman.

(Quelle: Penguin Random House)

Meinung

Mir fiel der Einstieg in die Geschichte sehr leicht, da ich von Anfang an einen Bezug zu der Protagonistin Alina hatte. Ich konnte ihre Wut und...

Weiterlesen

Einblicke in eine Ballett-Karriere

Aus ihrem Herzen wachsen Blumen. Zuerst viel Klischees a la eiskalte arrogante Ballettratte. Dann Blick in die Gefühlswelt hinter der Fassade. Nach der Verletzung wird ihr Charakter weicher. Sie erlebt sexualisierte Gewalt ist wechselhaft sprunghaft in ihren Freundschaften. Teilweise etwas langatmige Dialoge. Dennoch gefällt mir das Buch auch als Nichttänzerin.

Weiterlesen

Wunderbar zu lesen!

Mariko Turks Debütroman "So federleicht wie meine Träume" erzählt die Geschichte von Alina, ein junges Mädchen mit japanischen Wurzeln, das auf eine brillante Ballettkarriere hinarbeitet, sich jedoch beim Training eine so schwere Verletzung zuzieht, dass ihr Traum für immer zerstört wird. Alina fällt es nicht leicht, sich ohne ihre Leidenschaft zum Ballett ausleben zu können, im Leben zurecht zu finden und so begleiten die Lesenden sie auf ihrem nicht immer einfachen Weg. 

Die Autorin...

Weiterlesen

Zerplatzte Träume

Alina lebt für das Ballett, doch kurz vor einem Workshop der American Ballet School hat sie einen Unfall. Sie ist verzweifelt und will zunächst nicht wahrhaben, dass ihre Karriere als Tänzerin damit zu Ende ist. Doch sie muss sich mit der Realität abfinden. Ihre Freundin Margot bittet Alina um einen Gefallen. Sie soll beim Schulmusical mitwirken und erhält zu ihrer Überraschung sogar eine wichtige Rolle. Ihr Partner dabei ist Jude, dem sie immer näherkommt und der ihr aus der Verzweiflung...

Weiterlesen

Cozy Romance

Alina hat einen Unfall und kann nie wieder Ballett auf Spitzenschuhen tanzen. Damit ist auch ihre Karriere als Ballerina zerstört und sie muss ganz neu im Leben Fuß fassen. Das ist für die traurige und verbitterte Alina gar nicht so einfach. 

Der Schreibstil des Buchs ist angenehm leicht, man fliegt also einfach durch die Seiten. Auch der kontinuierliche Aufbau des Buchs gefällt mir gut.

Man darf nicht allzu viel von diesem Buch erwarten, da es hauptsächlich Jugendliche als...

Weiterlesen

Toll geschriebenes Jugendbuch über zerplatze Träume und neue Chancen

Inhalt

In „So federleicht wie meine Träume“ von Mariko Turk geht es um die 18-jährige Alina, deren Leben sich bislang fast ausschließlich um ihre große Leidenschaft gedreht hat: das Ballett. Jeden Tag hat sie stundenlang trainiert, um auf der Schule des American Ballet Theatre in New York angenommen zu werden und eine große Ballettkarriere zu starten.

Als sie sich jedoch bei einem Unfall das Bein bricht, lautet die fatale Diagnose, dass sie nie wieder auf ihrem bisherigen...

Weiterlesen

Zuckersüß. Aufrüttelnd. Federleicht.

Leseerlebnis :
"So federleicht wie meine Träume" wird aus der Perspektive der Protagonistin Alina in der Ich-Form erzählt. Ich konnte mich direkt mit ihr identifizieren. Ich weiß, wie es ist, wenn große Träume zerbrechen und man egal, wieviel man opfert und investiert, nichts daran ändern kann.
Alinas Entwicklung im Buch ist sehr authentisch und glaubhaft dargestellt. Auch die anderen Charaktere werden ausreichend porträtiert.
Das Miteinander und die Dynamik zwischen ihnen...

Weiterlesen

Alinas neues Leben

Alinas ganzes Leben richtet sich nach dem Ballett aus. Ihr großer Traum ist es, das Tanzen zu ihrem Beruf zu machen und sie arbeitet auf die Sommerakademie hin Doch so beginnt bereits der Prolog mit dem Ende des Traumes: ein Trümmerbruch im Bein. Sie wird nie wieder auf Spitzen tanzen können.

Sie tut sich sehr schwer damit, ihr Leben als Neuanfang zu sehen. Guckt fast nur Giselle-Aufführungen auf youtube, verkriecht sich nach der Schule direkt in ihrem Bett. Doch ihre neue Freundin...

Weiterlesen

Schönes Jugendbuch

Alina, die asiatische Wurzeln hat, hatte sehr gute Aussichten, an einem Workshop der American Ballet School teilzunehmen, als sie sich ein Bein bricht. Sie kann fortan nicht mehr klassisches Ballett tanzen und ihre ganze Welt bricht zusammen. Im Laufe des Romans nimmt sie an einer Aufführung eines Musicals ihrer Schule teil, verliebt sich in ihren Tanzpartner Jude und lernt, ihr neues Leben, in dem sie kein klassisches Ballett mehr tanzen können wird, anzunehmen und wieder neue Lebensfreude...

Weiterlesen

Eine berührende und humorvolle Geschichte

„So federleicht wie meine Träume“ ist das gelungene Debüt der US-Autorin Mariko Turk.

Nach einem Unfall scheint Alinas Traum zu zerbrechen. Tanzen war ihr Leben und sie wollte an einem Workshop der American Ballet School teilnehmen. Ihrer Freundin zu Liebe bewirbt sie sich für ein Schulmusical und erhält eine Rolle. Jude ist ebenfalls dabei und zwischen den beiden entwickelt sich langsam mehr.

Der Schreibstil von Mariko Turk ist lebendig, authentisch und humorvoll, so dass ich...

Weiterlesen

Kann ein Unfall dein ganzes Leben zerstören?

Mich hat an dem Roman vor allem interessiert wie das Thema Rassismus verarbeitet wurde und neugierig begann ich zu lesen.

Alina ihre größte Leidenschaft ist Ballett. Dafür gibt sie alles und vergisst dabei Freunde zu finden. Als ein Unfall dafür sorgt, dass sie nicht mehr richtig tanzen kann, ist sie vollends verzweifelt. Wie soll ihr Leben weitergehen, wenn der Sinn ihres Lebens nicht mehr vorhanden ist?

Ich muss anmerken, dass ich es gut finde, dass mal aus der Sicht eines...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783570166147
Erschienen:
2022
Verlag:
cbj
8.26667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 15 Regalen.

Ähnliche Bücher