Leserunde

Leserunde zu "Everything we had" (Jennifer Bright)

Everything We Had -

Everything We Had
von Jennifer Bright

Bewerbungsphase: 10.06. - 01.07.

Beginn der Leserunde: 08.07. (Ende: 29.07.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ullstein Verlags – 20 Freiexemplare von "Everything we had" (Jennifer Bright) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die emotionale New-Adult-Reihe der beliebten Bloggerin wort_getreu

»Ich hasse es. Ich hasse diese Unsicherheit, das beklemmende Gefühl in meiner Brust, das mir vermittelt, ich sei in Gefahr. Noch vor einem Jahr gab es kaum etwas, wovor ich Angst hatte. Doch da war ich auch noch die furchtlose Kate, die naiv mit offenen Armen durchs Leben gelaufen ist.«

Offen, optimistisch, lebensfroh – das ist Kate. Bis ein einziger Tag ihr Innerstes zerstört. Traumatisiert bricht sie das College in London ab und zieht sich zurück. Nur eines hält sie aufrecht: ihr Traum vom eigenen Café. Als sie die Chance bekommt, einen kleinen Laden in London zu mieten, setzt sie alles auf eine Karte. Doch sie hat die Rechnung ohne Aiden gemacht. Der Neffe der Inhaberin möchte das Geschäft in einen Buchladen verwandeln. Kate hat keine Wahl, als mit Aiden zusammenzuarbeiten. Dabei kommen sie einander gefährlich nahe. Doch Kate kann es sich nicht leisten, dass jemand einen Blick hinter ihre Fassade wirft und entdeckt, dass ihre Seele in Scherben liegt …

ÜBER DIE AUTORIN:

Jennifer Bright ist das Pseudonym von Jennifer Fröhlich, geboren 1993 in Hannover. Sie lebt auch heute noch in der niedersächsischen Hauptstadt. Jennifer liebt das Unperfekte, trinkt mehr Kaffee, als gut für sie wäre, und kann sich ein Leben ohne Katzen nicht vorstellen. Unter dem Namen wort_getreu teilt sie ihre Leidenschaft zu Büchern als Bloggerin und Bookstagrammerin.

31.07.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 10. Juni 2021 um 17:25

Ich kenne die Leseprobe schon und versuche hier mal erneut mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia Si kommentierte am 10. Juni 2021 um 17:46

Juhu! Heute wird doch noch ein guter Tag! Everything we had verfolge ich nun schon seit mehreren Monaten und bis jetzt hatte ich noch kein einziges Mal Glück. Ich finde die Leseprobe und die Idee des Buchs total ansprechend und habe auch schon viel Gutes darüber gehört. Ich denke, dass ich mit Everything we had mal wieder einen richtigen Comfort read hätte. 

Die Autorin konnte mich außderdem schon mit ihrem Debütroman "The right kind of wrong" verzaubern. Ich liebe ihren Schreibstil einfach, er ist so locker und flüßig und ihre Worte scheinen immer perfekt zu passen. Ich bin gespannt, was aus dem Café/ Buchladen wird und was Kates Geheimnis ist. Ich denke es könnte sogar noch richtig spannend werden! Außerdem gefallen mir Settings in London immer besonders gut! 

Also begebe ich mich mal überglücklich in den Lostopf und hoffe, dass es bald gute Nachrichten gibt! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 10. Juni 2021 um 18:04

Oh, wie toll. Dieses Buch wollte ich schon vorab lesen, hat aber nicht geklappt. Daher kenne ich aber die Leseprobe schon. Das wäre der perfekte Sommer- und Urlaubsroman zum Relaxen. Und ich könnte endlich erfahren, was der Protagonistin zugestoßen ist, dass sie jetzt diese Angstzustände hat. Und dann ein bisschen Romantik. Ich will eins haben, bitte;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 10. Juni 2021 um 18:17

Ich bewerbe mich auch mal.. 

Warum? 

weil ich gern mehr von Aiden und Kate erfahren möchte,vorallem aber von Kate ihrem Traum..

ich möchte wissen ob sie es übersteht und durch welche Entwicklungen die Protagonisten gehen werden,entweder einzeln oder zusammen.. 

Ich habe schon soviel gelesen davon das ich es nun unbedingt lesen möchte gemeinsam mit den anderen.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kikiii04 kommentierte am 10. Juni 2021 um 18:18

Uiiii, wie toll, dass es hier eine Leserunde zu dem Buch gibt :D Man hört ja so viel Gutes über den Roman, da möchte ich mir die Chance natürlich nicht entgehen lassen, ihn lesen zu dürfen;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 10. Juni 2021 um 18:48

Kate träumt von einem Cafe`, das ist wirklich ein schöner Traum und  der Neffe der Inhaberin möchte lieber einen Buchladen, das gefällt mir noch besser. Hier würde ich gerne erfahren wie es weitergeht und wer sich durchsetzt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 10. Juni 2021 um 18:52

Das hört sich nach einem tollen Buch an, in dem es um das zerrissene Seelesleben eines Menschen geht. 

Da wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 10. Juni 2021 um 20:04

Das Cover finde ich sehr ansprechend. Irgendwie lustig, verwirrend, es ist kitschig, ohne kitschig zu sein. Ganz anders, als die Bücher, die ich sonst lese. Aber dennoch hat es mich irgendwie angezogen.

Auch der Schreibstil in der Leseprobe hat mich sofort mitgerissen. Das Buch ist leicht zu lesen - aber dennoch oder gerade deshalb ein echter Pageturner! Mir gefällt die Erzählweise aus den unterschiedlichen Perspektiven - auch wenn wir in der Leseprobe zunächst die Perspektive von Kate kennenlernen. Kate, die ihr Studium abbricht, um sich mit einem eigenen Cafe einen Traum zu verwirklichen. Einem Cafe in ihrer Traumlocation - aber mit Aidan. Macht er das Ganze zu einem Alptraum? Wobei sich zwischen den beiden so etwas wie eine Hassliebe zu entwickeln schein.

Und immer die Frage im Hintergrund: Der Prolog - was war 10 Monate zuvor? Was ist passiert? Es hat so spannend mit diesem Prolog angefangen...

Ich muss unbedingt wissen, was war, wie es weitergeht. Mit dem Cafe, mit den Alpträumen, mit Kate und Zoe, mit Kate und Aiden! Die Leseprobe hat mich, obwohl ich das bei diesem Genre nicht für möglich gehalten hätte, total mitgerissen und jetzt will ich mehr!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Larislibrary kommentierte am 10. Juni 2021 um 20:06

Ich habe schon die Leseprobe schon einmal gelesen und finde es unglaublich spannend und ich denke es wird auch emotional.
Es würde moch sehr freuen, das Buch rezensieren zu dürfen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 10. Juni 2021 um 20:09

Das klingt nach richtig schönem Lesestoff und ich würde zu gerne erfahren wie Kate und Aiden miteinander klar kommen. Das wird bestimmt nicht einfach, gerade nach Kates Vorgeschichte, über die ich unbedingt mehr erfahren möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yezz sagte am 10. Juni 2021 um 20:22

Oh wow, dieses Buch ist bereits auf meiner Wunschliste. Da wäre es so toll, wenn ich hier mitmachen könnte!

Es klingt nach einem richtigen Herzensbuch. Alles daran schreit für mich nach einem Must-Read. Das Thema, der Schreibstil aus der Leseprobe und dieses wunderschöne Cover!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa14 kommentierte am 10. Juni 2021 um 20:29

Ahhh wie cool - in happy momentan heute!! :)
Ich habe schon so viel - vor allem auf Bookstagram- über "Everything we had" gelesen und wenn ich mich nicht schon hoffnungslos in dieses atemberaubende Cover verliebt hätte, dann spätestens in den Klappentext! Ich finde, die Geschichte von Kate und Aiden trifft genau meinen Geschmack mit der perfekten Mischung aus Wohlfühlen und Lovestory.
Ich würde mich riiiesig freuen, hier an der Leserunde teilnehmen zu dürfen <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
juniverse kommentierte am 10. Juni 2021 um 20:31

Das Buch hört sich echt toll an, ich würde total gerne an dieser Leserunde teilnehmen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jule148 kommentierte am 10. Juni 2021 um 21:00

Man kommt zur Zeit einfach nicht um dieses Buch herum. Das ist einer der Gründe, warum ich mich heute hier für diese Leserunde bewerbe.

Die anderen Gründe sind, vor allem das wunderbare Setting der Geschichte samt der tollen Leseprobe. Mädchen mit Traum möchte Cafe eröffen - Mann mit Traum eine Buchhandlung. Ich denke hier kann man doch nur hoffen, dass sich sowohl die beiden finden als auch ihre Träume fusionieren. Die Geschichte wirkt zudem so leicht und einfach perfekt für die bevorstehenden warmen Tage in der Sonne.

Ein weiterer Grund ist dieses ganz spezielle Cover. Nach den 100.000 pastellfarbigen New-Adult Büchern (finde ich natürlich auch schön), sticht einen dieses farbenfrohe bunte Exemplar ganz besonders ins Auge und mach unglaublich neugierig.

Außerdem muss ich gestehen, hat sich das Buch bereits auf meine Wunschliste geschlichen und ich würde mich daher riesig freuen, die Geschichte mittels Freiexemplar im Zuge einer Leserunde lesen zu dürfen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 10. Juni 2021 um 21:35

Das klingt interessant... würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 10. Juni 2021 um 23:06

Das Buch steht auf meiner Wunschliste. Es klingt nach einer sehr emotionalen Geschichte, wie ich sie gerne lese. Daher bewerbe ich mich um ein Exemplar für die Teilnahme an der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlaflosleser kommentierte am 10. Juni 2021 um 23:14

Liebend gern würde ich dieses tolle Buch mit euch zusammen lesen. 
Es klingt nach Herzschmerz und Hoffnung, absolut mein Ding.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
authors_road kommentierte am 11. Juni 2021 um 06:50

Ahhhh, omg, dieses Buch....ich habe bisher nur gutes über Everything we had gehört und muss es nun gnaz ganz dringend lesen. Da ich ja so ein unfassbares Cover Opfer bin muss ich echt sagen, dass das Cover mega schön ist. Das versprüht nochmal so Frühlings/Sommer Vibes und passt auch irgendwie zur Autorin. Ich würde mich jedenfalls über alle Maßen freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Demuth kommentierte am 11. Juni 2021 um 07:43

Ahh wie cool! Das Buch hat wohl eines der schönsten Cover, die momentan auf dem Markt sind! Das schmachte ich bereits seit Wochen an und jetzt gibt es endlich eine Leseprobe! 

Man findet sofort in die Geschichte rein, die ein ernstes Thema mit der Verwirklichung eines langgeträumten Vorhabens vereint. Die Protagonistin Kate scheint auf den ersten Blick Touch und mutig zu sein, aber auch sie plagen Dämonen der Vergangenheit. Ebenso wie Aidan zuerst unnahbar und fies zu sein scheint. Doch ich bin mir sicher auch hinter dieser auferlegten Fassade steckt noch einiges mehr. 
Das Cosy Corner, das Café mit Bookshop, dass die beiden notgedrungen zusammen eröffnen, birgt richtig kuscheligen Wohlfühlfaktor. Man wünscht sich am liebsten bei einem Stück Carrot Cake und einem guten Buch dorthin. Ich bin schon gespannt was »Everything we had« alles bereithält, bin mir aber sicher das es wunderfantastisch wird!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MeinNameistMensch kommentierte am 11. Juni 2021 um 07:57

Auch ich dürfte schon eine Leseprobe zu diesem Werk lesen und war damit richtig begeistert. Gerne möchte ich erfahren wie es mit den beiden Hauptcharakteren weiter geht und ob am Ende ein Happy End steht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 11. Juni 2021 um 08:28

Was da wohl passiert ist, dass sie so traumatisiert wurde? Da werde ich direkt neugierig und klingt auch nach eiber Geschichte die wichtige themen anspricht. Da bin ich gespannt wie das buch ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 11. Juni 2021 um 09:09

Ich habe auf Instagram schon viel zu dem Buch gesehen und bin sehr gespannt auf die Geschichte. Ich würde mich sehr darüber freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 11. Juni 2021 um 09:22

Der Inhalt des Buches entspricht genau meinem Lesegeschmack. Solche Vorhaben, LTräumerealisieren, Läden eröffnen, finde ich immer wieder lesenswert!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dany_bookaholic kommentierte am 11. Juni 2021 um 09:31

Oh wie toll <3

Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste und ich möchte es unbedingt und auf jeden Fall lesen - am besten sofort! :-)

Die Idee des Geschichte finde ich so großartig und ich bin so gespannt darauf, wie das Cafe aussehen wird... vermutlich möchte ich direkt nach dem Buch auch eins eröffnen.

Ich würde mich auf jeden Fall noch mehr freuen, wenn ich die Chance hätte das Buch hier gemeinsam mit anderen zu lesen.

Ich fange dann jetzt schon mal an zu hibbeln.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nina11 kommentierte am 11. Juni 2021 um 10:52

Ich lese sehr gerne New Adult / Young Adult Romane und spitzle schon länger auf dieses Buch. Besonders da die Protagonistin als sehr offene und optimistische Frau beschrieben wird (bis zu einem Ereignis) und ich mich damit enorm identifizieren kann. Zudem geht es noch um London. Das hört sich also nach einem Buch an, dass mir sehr gefallen und meinen Geschmack treffen könnte. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akantha kommentierte am 11. Juni 2021 um 11:14

Ach, wie wunderbar, dass es hier zu diesem Buch eine Leserunde geben wird! Da wäre ich wahnsinnig gerne dabei! Das Buch verfolgt mich schon eine Weile auf diversen Plattformen, Communities und in Shops und viele Leute, auf deren Meinung ich wert lege, sind davon begeistert. Das ist doch ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass ich mich hier bewerben muss.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 11. Juni 2021 um 14:09

Die Leseprobe hat bewiesen, dass dies genau der richtige Roman für den Urlaub ist, in den man sehr gut eintauchen kann. Zudem wüsste ich zu gerne, was hinter Kates Trauma steckt und ob Aiden ihr guttun wird. Mich würde die Losfee somit sehr glücklich machen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magicwoarldofbooks kommentierte am 11. Juni 2021 um 14:33

Das Buch hört sich sooooo toll an. Ich selbst habe schon so viel positives gehört, und würde mich extre über eine Teilnahme an dieser tollen Leserinnen teilnehmen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
susis.bookclub kommentierte am 11. Juni 2021 um 16:53

Ich habe jetzt schon so so viel gutes über das Buch gelesen das ich nun auch unbedingt lesen möchte und da passt die Leserunde perfekt! Ich würde mich also sehr freuen an der Leserunde teilzunehmen um zu erfahren ob das was man bisher gehört hat so perfekt ist, wie es klingt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 11. Juni 2021 um 17:00

Ich habe die Leseprobe zu diesem Buch gelesen und die Geschichte hat mich sofort gepackt. Deswegen will ich gerne mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chapters.about.me kommentierte am 11. Juni 2021 um 18:06

Oh wow! Ich habe schon so viel gutes von dem Buch gehört und würde mich so sehr freuen. Es steht definitiv auf meiner Wunschliste. Die Leseprobe und der Klappentext haben mich auch überzeugen können. Es klingt nach einem Buch mit großen Potential 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 11. Juni 2021 um 18:40

Das hört sich doch nach einer leichten und romantischen Lektüre an, gerade das Richtige im Moment.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 11. Juni 2021 um 18:53

Das klingt gleichzeitig traurig und schön. Ich würde die beiden gerne kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 11. Juni 2021 um 19:49

Das hört sich nach einer richtig interessanten Story an. Genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Deshalb drücke ich die Daumen, dass ich bei der Leserunde mit dabei sein darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannicake kommentierte am 11. Juni 2021 um 20:44

Über dieses Buch habe ich schon sehr viel Gutes gelesen und würde mich freuen, wenn es hier klappen würde. Besonders das Buchcafé-Setting gefällt mir sehr gut und auch ernste Themen scheinen eine große Rolle zu spielen, was die Geschichte hoffentlich vielschichtiger und tiefgründiger macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 11. Juni 2021 um 22:40

Ich habe bereits ein Buch von Jennifer Bright gelesen, welches mit hellauf begeistern konnte. Ich liebe ihren Schreibstil, die Erzählstimme hat einfach etwas sehr besonderes. Und gleich konnte auch die Leseprobe zu diesem Band überzeugen. Kate wirft ihr Schicksal zurück, doch aufgeben tut sie nie. Sie erhofft sich mit dem Café eine neue Chance, doch entwickelt sich mit dem Mitbweerber auch eine süße Liebesgeschichte?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 11. Juni 2021 um 22:45

Hört sich nach einem interessanten Buch an. Ich bewerbe mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 12. Juni 2021 um 08:05

Das klingt super, irgendwie kommen bei mir da schon beim Lesen Sommergefühle hoch :-) .. Die Autorin kenne ich bisher gar nicht, da versuche ich es doch super gerne mal..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gelinde kommentierte am 12. Juni 2021 um 11:39

Gerne würde ich mehr über die Liebesgeschichtge von Aiden und Kate erfahren. Denn dass es auf eine Liebesgeschichte hinausläuft, da bin ich mir fast sicher.

Und ein Cafe und Bücher das passt doch auch wunderbar zuisammen.........

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zwischenzeilenundgefühlen kommentierte am 12. Juni 2021 um 13:09

Ich habe schon so oft bisher versucht dieses Buch irgendwo zu ergattern. Dadurch, dass ich ein Kaufverbot habe, konnte ich es mir bisher noch nicht zulegen, aber ich freue mich riesig über die Chance. Ich habe schon so viele Rezensionen zu diesem Buch gelesen und gehört wie verdammt gut es sein soll. Ich möchte es unbedingt probieren und auch lesen. Mal schauen, ob ich Glück habe, denn es hört sich so, so vielversprechend und gut an!!

Ich habe bisher noch nichts von der Autorin gelesen, aber irgendwann ist ja immer das erste Mal ;). Ihr Schreibstil soll wahnsinnig gut sein und ich denke, dass ich mir sicherlich auch andere Bücher von ihr anschauen werde, wenn mir dieses hier gefällt.

Jetzt heißt es ganz, ganz dolle Daumen drücken!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maya Rottenmeier kommentierte am 12. Juni 2021 um 14:59

Diese Chance nutze ich, um endlich in die Geschichte hineintauchen zu können. Die vielen positiven Meinungen dazu, haben mich verführt und die Leseprobe war ebenfalls ansprechend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 12. Juni 2021 um 15:08

Davon habe ich auf Instagram schonviel gehört! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kathi.booklover kommentierte am 12. Juni 2021 um 17:42

Bei dieser Leserunde muss ich einfach mein Glück versuchen, da mir der Debütroman "The right kind of wrong" von Jennifer Bright schon ausgesprochen gut gefallen hat und ich gerne mehr von der Autorin lesen würde. Außerdem durfte ich in diesem Roman die Hauptprotagonistin aus "Everything We Had" schon kennenlernen und freue mich nun umso mehr auch mehr von ihrer Geschichte zu erfahren, da ich Kate dort schon sehr interessant fand. Zuletzt hat mich der Klappentext und die Leseprobe sehr überzeugt, sodass für mich feststeht, dass ich dieses Buch lesen muss!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mietze kommentierte am 12. Juni 2021 um 19:25

Der Klapptext des Buches klingt toll. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 12. Juni 2021 um 21:56

Ouuuh, ich habe sooo sehr gehofft dass es hier eine Leserunde zu diesem Buch geben wird. *-* Mein Wunsch hat sich erfüllt und natürlich bewerbe ich mich direkt darauf. <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kimmys.buecherwelt kommentierte am 12. Juni 2021 um 22:12

Ich habe schon so viel gutes über dad Buch gehört und der Klappentext klingt einfach toll! Würde mich sehr darüber freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schneeweißchen kommentierte am 13. Juni 2021 um 09:21

Ich springe mit in den Lostopf - mal ein ganz anderes Buch als das, was ich sonst bevorzugt lese, aber es klingt interessant. Ich bin neugierig, was mit Kate geschehen ist und ob sie wieder zurück ins Leben findet, vielleicht mit Aiden zusammen? ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesenistliebe fantasierte am 13. Juni 2021 um 11:54

Die sympathische Kate möchte nach ihrem Studienabbruch ein Café eröffnen, doch diese Location möchte auch Aidan! Hach, da erwarte ich amüsante Szenen, wie die beiden darum kämpfen. Dass sich daraus eine Lovestory entwickelt, scheint klar.
Mir hat die LP super gefallen, da Jennifer Bright locker leicht schreibt und mit so viel Charme. Das Buch steht ehrlicherweise auch schon seit Erscheinen auf meiner Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julie's Bookhismus kommentierte am 13. Juni 2021 um 13:15

OMG! Ich habe schon soooo viel über dieses Buch gelesen und gehört, dass ich es einfach lesen MUSS.

Bitte bitte liebe Glücksfee, sei mir hold!

DIe Leseprobe gefiel mir richtig gut und auch der Schreibsti der Autorin ist toll. Leider habe ich sie erst mit diesem Buch entdeckt, aber ich denke, das wird sich demnächst dann ändern ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MariePraun kommentierte am 13. Juni 2021 um 19:27

Das hört sich nach einem Buch an, bei dem man eine Träne verdrücken muss! Ich bin auf jeden Fall mit im Lostopf! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 13. Juni 2021 um 21:56

Hört sich nach einem guten Urlaubsroman an. Da versuche ich mal mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stella_melodie kommentierte am 14. Juni 2021 um 06:40

Die Geschichte von Kate und Aidan interessiert mich brennend. Wie gern möchte ich wissen, wie ihr gemeinsames Projekt weitergeht. Außerdem möchte ich erfahren, welche Vergangenheit Kate in ihren Albträumen plagt.

Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig, deshalb hat mich die Leseprobe auch sehr angesprochen. Durch das Setting in London erwarte ich mir eine cosy-romantische Lesezeit.
Ich wäre zu gerne bei der Leserunde dabei. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irina Schneider kommentierte am 14. Juni 2021 um 08:06

Ich habe bereits die Leseprobe und auch Teil 1 über Zoe schon gelesen und fand beides toll. Auf Kates Story freue ich mich besonders.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Romantic Bookfan kommentierte am 14. Juni 2021 um 10:07

Hallo,

auf das Buch wurde ich nun schon mehrfach aufmerksam gemacht und Cover und Klappentext machen mich sehr neugierig!

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lealiebteszulesen kommentierte am 14. Juni 2021 um 13:19

Oh das Buch möchte ich unbedingt lesen, ich habe schon so viel Gutes gehört da muss ich einfach mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxMauzixx kommentierte am 14. Juni 2021 um 14:18

So viele tolle Leserunden... dann versuche ich auch hier mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MoniBo89 kommentierte am 14. Juni 2021 um 14:44

Wieder mal coole Leserunden dabei. Ab knapp den Topf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 14. Juni 2021 um 15:10

Dieses Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 14. Juni 2021 um 18:51

Ich finde die Idee des Buches unheimlich interessant und spannend und würde das Buch super gerne lesen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nenya1985 kommentierte am 14. Juni 2021 um 22:47

Das hört sich nach einem perfekten Buch für mich an. Ich wäre gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_liest kommentierte am 15. Juni 2021 um 06:09

Genau mein Beuteschema! Bei diesem Buch hatte ich auf einem anderen Portal schon kein Glück - aber ich glaube ja an zweite Chancen... :-}

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MelaM kommentierte am 15. Juni 2021 um 10:42

Da versuche ich gerne mein Glück.  Das Buch interessiert mich schon seitdem es angekündigt wurde,

Schon alleine das Cover finde ich wunderschön.  Ich hoffe die Geschichte um Kate kann mich überzeugen. Was ihr wohl widerfahren ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ellen Lang kommentierte am 15. Juni 2021 um 13:43

Der Klappentext hört sich sehr interessant an und ich versuche hier mal mein Glück bei meiner ersten Leserunde auf wasliestdu.de mitzumachen. Ansonsten bin ich bisher bei den Leserunden von lesejury.de und lovelybooks.de gerne dabei. Ich liebe es zu Lesen und über Bücher zu reden und zu schreiben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenisworldofbooks kommentierte am 15. Juni 2021 um 16:47

Das Buch steht schon seit dem Erscheinen auf meiner Wunschliste. Es klingt einfach so, so gut und ich habe schon einige sehr gute Meinungen darüber gehört. Das kleine Cafe Cozy Corner klingt total süß und ich würde Kate sehr gerne dabei begleiten, wie sie sich ihren Traum erfüllt.Den Konflikt mit Aiden finde ich sehr spannend und mich interessiert total, wie die beiden sich einigen. 

Ich würde mich total freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 15. Juni 2021 um 20:09

Ich glaube dieser Roman ist einfach wunderbar positiv und inspirierend, weswegen er mich interessiert. Kate war mir gleich zu Beginn der Leseprobe sympathisch und ich würde nur zu gerne erfahren, ob sie ihren Traum tatsächlich verwirklichen kann. Deshalb hoffe ich nun auf mein Losglück und würde mich riesig freuen, für diese Leserunde ausgewählt zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Little Miss Richard babbelte am 16. Juni 2021 um 07:42

Oh, ein Buch, das bereits auf meiner Leseliste steht, seit dem ich die Leseprobe in die Finger bekam, weshalb ich hier unbedingt mein Glück versuchen möchte. 

Allein der Schreibstil machen das Buch lesenswert, aber auch die Story dahinter gefällt mir gut. Wird es ein Cafè oder ein Buchladen oder endet alles in einem Büchercafè? :-D Ich wüsste sehr gern, wei es weiter geht. Und was gibt es besseres als sich dabei mit Gleichgesinnten auszutauschen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 16. Juni 2021 um 09:38

Das Buch klingt einfach großartig und nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, war es keine Frage mehr für mich, ob ich das Buch lesen möchte. Umso mehr freue ich mich, dass hier eine Leserunde dazu angeboten wird und probiere einfach mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gloria kommentierte am 16. Juni 2021 um 12:35

Das Cover mit seiner Farbgebung und den Blumen um den Buchstaben hat mich sehr angesprochen. Auch der Titel gefällt mir. Irgendwie hat er mich neugierig gemacht. Den Schreibstil aus der Leseprobe finde ich sehr flüssig und er macht spaß zu lesen. 

Die Charaktere, die bis jetzt vorgekommen, sind fast alle sympathisch. Besonders Kate. Mir gefällt außerdem, dass am Anfang der Geschichte beim Leser Fragen entstehen. Man möchte zum Beispiel wissen, wer der Mann ist vor dem sie sich fürchtet, woher sie ihre Narbe hat und wessen Leben sie beeinflusst hat.

Mich würde es sehr freuen, gemeinsam mit weiteren Lesern das Buch zu lesen und mich auszutauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 16. Juni 2021 um 18:39

Hier versuch ich mal wieder mein Glück und hoffe die Glücksfee ist mir hold. Klingt nach einer perfekten Abwechslung zu meinen anderen Büchern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 16. Juni 2021 um 20:38

Ich habe in die Leseprobe reingelesen und würde das Buch gerne ganz lesen. Deshalb wäre diese Leserunde perfekt dafür 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blumiges Bücherparadies kommentierte am 16. Juni 2021 um 20:47

Die Leseprobe hat mich schon mal sehr neugierig auf dieses Buch gemacht und ich bin gespannt, wie es weitergeht mit Aiden, Kate und ihrem gemeinsam Laden. Es hört sich schon einmal sehr vielversprechend an :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 17. Juni 2021 um 12:50

Die Leseprobe hat mir gefallen, das Buch würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 17. Juni 2021 um 17:02

Awwwww, ich durfte mal eine Leseprobe lesen und fand das Buch total genial. Mega, dass es hier eine Leserunde dazu gibt. Vielleicht habe ich ja Glück? Ich springe jedenfalls fröhlich in den Lostopf. Gerade bei Love-Hate-Romanen kann ich nicht anders :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneW kommentierte am 17. Juni 2021 um 17:41

Wollte das Buch schon vorab lesen, hat aber leider nicht geklappt. Deshalb versuche ich mein Glück gerne erneut hier! Finde die Story klingt super schön, der Roman klingt nach einem richtigen Wohlfühlbuch. Die Verschmelzung aus Cafe und Buchladen hört sich wunderbar an!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
emy kommentierte am 17. Juni 2021 um 22:29

Ich sehe dieses Buch seit Monaten auf Bookstagram und habe jede Chance genutzt es zu gewinnen, bis jetzt ohne Erfolg. Ich würd mich super freuen es lesen zu können, zumal mich auch das Cover direkt verzaubert hat und alle Rezensionen die ich bis jetzt gelesen habe auch nur dafür sprechen :))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 18. Juni 2021 um 12:34

Ich habe das Buch jetzt schon mehrfach bei Bloggern auf Instagram gesehen und bin echt neugierig auf die Geschichte. Deshalb würde ich mich sehr freuen, an der Leserunde teilzunehmen.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dear_pineapple kommentierte am 18. Juni 2021 um 14:25

Ich bewerbe mich ebenfalls, da das Buch bereits auf meinem Wunschzettel liegt. Die Leseprobe hat mir echt gut gefallen, diese Story könnte genau nach meinem Geschmack sein. Außerdem spielt sie in meiner Lieblingsstadt London. Eine Kombination aus Cafe und Buchladen klingt nach einer absoluten Traumlocation. 

Ich hoffe, dass es klappt :))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lysann4 kommentierte am 18. Juni 2021 um 17:23

Ich habe schon soviel über dieses Buch gelesen und finde es unheimlich interessant. Ich hoffe, damit endlich mal Glück zu haben und an meiner ersten Leserunde hier teilzunehmen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenas.Zeilenwelt kommentierte am 19. Juni 2021 um 12:03

Wow, das Buch habe ich schon sooft gesehen und an einigen Verlosungen dazu teilgenommen. Vielleicht habe ich jetzt hier das Glück. Das Cover ist ein Traum und die Thematik spricht mich total an. Die Leseprobe habe ich vor Ewigkeiten mal gelesen, aber ich kann mich kaum erinnern... Bin sehr gespannt, ob mich das Buch auch so überzeugen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Crazy_Mone42 kommentierte am 19. Juni 2021 um 12:23

Das ist ein sehr interessanter klappentext. Ich versuche hier auch mal mein Glück. Ich möchte mehr über Kate's Angst erfahren und auch über Aiden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zansarah kommentierte am 19. Juni 2021 um 17:53

Man hat schon viel von dem Buch gehört. Es klingt ähnlich wie ein Buch das letztes Jahr rausgekommen ist, daher bin ich gespannt, was die Gecshichte zu bieten hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfluch kommentierte am 20. Juni 2021 um 00:45

Ich versuche auch mal mein Glück :)

Seit Wochen, wenn nicht bereits schon Monaten, begegnet mir "Everything We Had" ständig, sodass ich gar nicht um das Buch herumkomme. Aber das ist auch gar nicht schlimm, denn es spricht mich total an. Als absoluter New Adult Fan entspricht das Buch nunmal voll und ganz meinem "Beuteschema", wobei das hübsche Cover natürlich auch sein Übriges tut. Die Autorin kenne ich bereits von ihrem Roman "The Right Kind Of Wrong", welcher mir sehr gut gefallen hat. Daher gehe ich davon aus, dass sie mich auch mit ihrem aktuellen Roman begeistert kann!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra257 kommentierte am 20. Juni 2021 um 16:45

Ich hab die Leseprobe schon verschlungen daher hüpfe ich in den lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WriteReadPassion kommentierte am 20. Juni 2021 um 18:58

Ich habe schon verschiedene Meinungen zu dem Buch gelesen und es liegt auch auf meiner WuLi. Vor allem kritische Meinungen lese ich sehr gerne und als erstes. Trotzdem bin ich weiterhin auf die Geschichte neugierig. Keien neue Idee, aber es wirkt saehr charmant auf mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechertaenzerin kommentierte am 21. Juni 2021 um 08:59

Ich habe schon so viel gutes von diesem wunderschönen Buch gehört, dass ich es nun unbedingt lesen muss! Daher versuche ich hier mal mein Glück und vielleicht klappt es ja und ich kann dieses wundervolle Buch mit einigen anderen gemeinsam lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser44 kommentierte am 21. Juni 2021 um 17:49

Ich habe schon viel Gutes über dieses Buch gelesen und würde daher gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kekskruemel kommentierte am 21. Juni 2021 um 19:03

Auf das Buch fiebere ich schon länger hin. Die Leseprobe hat mich sehr überzeugt und als ich die positiven Rezensionen gelesen habe wuchs der Wunsch, es auch in den Händen zu halten und mich von den Seiten bezaubern zu lassen. 

Ich war total happy, als ich es hier zur Auswahl stehen sah, und springe mit wedelnden Armen in den Lostopf^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 21. Juni 2021 um 21:11

Das Buch habe ich schon so unendlich oft gesehen und würde es total gerne lesen. Ich liebe Bücher in denen Cafés eine Rolle spielen und würde in der Leserunde gerne mit anderen über Kates Geschichte diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca Demuth erklärte am 23. Juni 2021 um 17:47

Hallo an alle! :)

Ich bin Rebecca und würde mich unheimlich freuen mit anderen im Austausch zu diesem, mit Sicherheit sehr tollen, Buch zu stehen. "Everything We Had" wurde überall auf Bookstagram angepriesen, sodass ich letztendlich beschlossen habe, mir unbedingt eine eigene Meinung über das Buch bilden zu müssen :D 

Allein das Cover ist ein absoluter Hingucker und sieht wunderschön aus! Mindestens genauso ansprechend ist meiner Meinung nach der Inhalt, sodass ich mich sehr freuen würde, Teil dieser Leserunde zu sein.

Alles Liebe, Rebecca

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 01. Juli 2021 um 21:05

Kann Dir nur zustimmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aic_reads kommentierte am 23. Juni 2021 um 22:37

Ich habe mich wirklich sehr gefreut, als ich gesehen habe das zu Everything we had stattfindet. Ich habe das Buch schon so oft auf Bookstagram gesehen und einige Freundinnen haben mir das Buch empfohlen. Ich habe bis jetzt noch kein Buch der Autorin gelesen, aber die Leseprobe hat mir sehr gefallen und ich habe es regelrecht verschlungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sabi.reads kommentierte am 24. Juni 2021 um 09:29

Da muss ich mich doch direkt drauf bewerben!

Als Bloggerin auf Bookstagram kommt man momentan ja kaum an dem Buch vorbei, geschweige denn an Jennifer selbst. Und jede einzelne Rezension überzeugt!

Die Idee eines Cafés mit Buchhandlung (oder einer Buchhandlung mit Café) ist einfach so wunderschön, jeder Bücherwurm träumt wohl davon, dort bei einem warmen Getränk in eine tolle Gedchichte abzutauchen, oder?

Ich bin gespannt, ob mich die Geschichte genauso packen kann wie gefühlt alle anderen Leser*innen!  

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 24. Juni 2021 um 11:59

Hab schon einiges Gutes über das Buch gehört und die Geschichte hört sich unglaublich gut an, dass ich mein Glück versuche :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sacura kommentierte am 24. Juni 2021 um 12:06

Das hört sich nach einem spannendem Buch an, mit Hoffnug auf eine Mischung aus Cafe und Buchladen. Da bewerbe ich mich doch direkt mal drum :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 24. Juni 2021 um 17:06

Würde mich freuen, hier dabei zu sein und bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 24. Juni 2021 um 17:37

"Everything we had" verfolgt mich nun schon seit einiger Zeit und  ich möchte es unbedingt lesen! Nicht nur das Cover ist total schön, auch der Klappentext hat gleich meine Aufmerksamkeit geweckt. Was ist wohl Kate zugestoßen? Ich würde sie und Aiden gerne näher kennenlernen und drücke deshalb fest die Daumen, dass es klappt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nici Hamann kommentierte am 25. Juni 2021 um 08:30

Da das Buch schon länger auf meiner WuLi steht, muss ich unbedingt mein Glück versuchen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathie kommentierte am 25. Juni 2021 um 13:40

Das Buchcover finde ich sehr ansprechend, die Blumen und die passend ausgewählten Farben machen es zu einem Hingucker.

Die Leseprobe hat mich auch überzeugt, die Liederliste finde ich immer eine schöne Idee zum Einstieg. Der Schreibstil liest sich sehr flüssig. Die inhaltliche Idee "Vom Feind zur großen Liebe" ist inhaltlich nichts neues, aber die LP verspricht ein schöner Roman mit großen Gefühlen zu sein. Genau das richtige für den Sommer!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zeilen_zauber kommentierte am 25. Juni 2021 um 22:54

Oh ich hab schon so viel gutes gehört :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xx_yy kommentierte am 26. Juni 2021 um 15:51

Ich habe das Buch bereits ganz oft auf Instagram und sonstigen Plattformen gesehen und musste nun doch endlich auch mal die Leseprobe dazu lesen.

Und, naja, was soll ich dazu sagen? Ich bin absolut begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich sehr angenehm zu lesen. Ich habe sofort in die Geschichte hineingefunden und die Leseprobe wortwörtlich verschlungen. 

Die Protagonistin Kate gefällt mir bis jetzt ziemlich gut. Wir wissen zwar noch nicht allzu viel über sie, aber bis jetzt wirkt sie auf mich wie eine wirklich unglaublich nette und hilfsbereite Person. Dementsprechend schade finde ich es, dass sie sich von Zoe nicht unbedingt helfen lassen möchte. Solange sie alle Versuche Zoe's abblockt, kann sie leider auch nicht erwarten, dass es ihr besser gehen wird. Ich möchte zu gerne wissen, was damals passiert ist, dass sie nicht in Ruhe schlafen kann und nur beim Anblick eines gewissen Mannes die Flucht ergreift. Ich möchte sie besser verstehen können, damit ich ihre Gedanken und ihr Handeln auch besser nachvollziehen kann. 

Zoe ist wirklich ien Schatz. Dass sie Kate damals nicht alleine gelassen hat, sich aber gleichzeitig auch nicht aufdrängt, sondern ihr den Raum, den sie gebraucht hat, gegeben hat, zeigt, dass sie eine wirklich gute und verständnisvolle Freundin ist. Und auch jetzt unterstützt sie Kate einfach nur rührend bei ihrem Anlauf, ein eigenes Cafe zu eröffnen. 

Die Idee mit dem Cafe finde ich auch einfach nur toll. Ich kann mir richtig vorstellen, was dort für eine angenehme Atmosphäre herrschen muss. Und wie gerne würde ich einen von Kate's Cupcakes probieren... Auch wenn Kate die Zusammenarbeit mit Aiden nicht allzu gut gefällt, bin ich genau wie Cora absoulut begeistert von der Idee, ein Cafe und eine Buchhandlung zusammenzuschließen. Was gibt es bitte besseres, als sich ein neues Buch zu kaufen und dieses dann gleich bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen zu lesen? 

Ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf, mehr über Kate und ihre Vergangenheit aber auch mehr über Aiden zu erfahren. Außerdem möchte ich unbedingt wissen, wie sich die Zusammenarbeit der beiden noch entwickeln wird und wer von den beiden in einem Jahr als Sieger hervorgeht. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen, mich mit den anderen LeserInnen austauschen, und das Buch hier lesen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. Juni 2021 um 07:17

Ich finde das Buch spannend und unterhaltsam und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 27. Juni 2021 um 13:20

Eine zauberhafte Geschichte :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
basickaro kommentierte am 27. Juni 2021 um 22:13

Bei dieser Leserunde muss ich einfach mein Glück versuchen, da mir der Debütroman "The right kind of wrong" von Jennifer Bright schon ausgesprochen gut gefallen hat und ich gerne mehr von der Autorin lesen würde. Außerdem durfte ich in diesem Roman die Hauptprotagonistin aus "Everything We Had" schon kennenlernen und freue mich nun umso mehr auch mehr von ihrer Geschichte zu erfahren, da ich Kate dort schon sehr interessant fand. Zuletzt hat mich der Klappentext und die Leseprobe sehr überzeugt, sodass für mich feststeht, dass ich dieses Buch lesen muss!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 27. Juni 2021 um 22:20

Auf Instagram habe ich bereits viel positives über das Buch gehört. Vor allem der Konflikt zwischen Kate und Aiden spricht mich absolut an. Auch Autorin Jennifer Bright ist mir sehr sympathisch. Ich mag ihre Kreativität und finde ihren Schreibstil super. Natürlich möchte ich unbedingt ihre neueste Geschichte lesen und würde mich riesig freuen, bei dieser Leserunde dabei sein zu können!♡

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilengefluester kommentierte am 28. Juni 2021 um 10:37

Ich freue mich schon so lange auf das Buch. Es ist einfach ein absolutes Highlight das weiß ich jetzt schon. Das Cover so schön und dieser Klappentext klingt so gut. Ich muss dieses Buch einfach lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
winterhummel kommentierte am 28. Juni 2021 um 13:48

Oh, hier würde ich wahnsinnig gerne mitlesen. Die bisher tollen Rezensionen dazu machen mich total neugierig :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marlenehoo_ kommentierte am 28. Juni 2021 um 18:05

Ich würde mich sehr über das Forabexemplar freuen, da ich die Leseprobe schon sehr genossen habe und außerdem ein totaler Fan von Jennifer Bright bin. Ich liebe ihren Schreibstil und die Art, mit der sie ihre Charaktere zum Leben erweckt. Ich hoffe, dass das Buch genauso toll oder noch besser wird als " The Right Kind of wrong" weil das habe ich bereits mehrfach gelesen und bin absolut begeistert. Daher springe ich jetzt einfach mal mit in den Lostopf.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 28. Juni 2021 um 19:53

Ich liebe New Adult-Literatur und bin wahnsinnig gespannt auf "Everything we had"! Bereits der Klappentext verspricht tiefe Gefühle und vertrakte Beziehungsgeflechte. Sofort möchte ich wissen, was an dem geheimnisvollen Tag passiert ist, das Kates Leben so dermaßen aus der Bahn geworfen hat. Und auch der Handlungsstrang mit dem Café verspricht interessant zu werden - ich bin gespannt wie sich Kate und Aiden einigen werden - und wie sie zueinander finden, worauf ich jetzt schon hoffe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kimyi27 kommentierte am 28. Juni 2021 um 21:14

Die Leseprobe hat mir super gefallen und ich würde sehr gern bei der Leserunde mitmachen :)

Das Setting  und auch Kate haben mich sofort begeistert. Als Hannoveranerin wäre es mir natürlich noch eine größere Freude dieses Buch lesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 28. Juni 2021 um 22:00

Ich hüpfe mal in den Lostopf für dieses schöne Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 29. Juni 2021 um 17:38

Ich nutze meine chance auf dieses tolle Buch und hüpfe schnell noch in den Lospott!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 29. Juni 2021 um 20:34

Das Buch klingt spannend und man fragt sich was Kate passiert ist , das sie niemanden an sich ran lässt. 

Das Cover ist hübsch , etwas verspielt. Ich bin mir noch nicht sicher ob es zur Geschichte passt , vielleicht bekomm ich die Gelegenheit es raus zu finden. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
never_without_books_ kommentierte am 29. Juni 2021 um 20:36

Da versuche ich doch mal mein Glück ! Ich finde der Klappentext hört sich sehr spannend an ! Ich finde es auch total cool, dass der Protagonist einen Buchladen eröffnen will. Ich mein was für ein Traum ! 
Da ich schon viel Gutes über das Buch gehört habe, würde ich mich sehr freuen :) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 29. Juni 2021 um 20:52

Dieses Buch steht auf meiner Wunschliste. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 29. Juni 2021 um 22:05

Wieder auf den letzten Drücker! DasBuch würde ich zu gerne lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 29. Juni 2021 um 22:19

Ist da noch etwas Platz in der Lostrommel? Dann schnell noch rein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BookRomance kommentierte am 30. Juni 2021 um 09:10

Wie schön, dass es zu "Everything We Had" eine Leserunde geben wird! Ich habe das Buch shcon so lange auf meiner Liste stehen und hatte schon bei einer Verlosung kein Glück gehabt, daher hoffe ich dass mir die Glücksfee diesmal hold ist. Ich habe bereits "The Right Kind of Wrong" von der Autorin gelesen und es so geliebt. Die Charaktere waren wundervoll gestaltet und die Handlung war realistisch und mitreißend und nicht so übertrieben überzogen, wie es in dem Genre ständig vorkommt. Zudem fand ich die Atmosphäre in dem Buch unglaublich gelungen. Ich war schon viele Male in London und liebe die Stadt und fand Jennifer Bright bringt diese ganz besondere Stimmung sehr gut herüber und ich habe mich direkt in die Stadt versetzt gefühlt.

Ich fand in "The Right Kind of Wrong" Kate schon sehr toll und habe mich daher sehr gefreut, als die Autorin bekannt gegeben hat, dass Kate nun ihre eigene Geschichte bekommen würde. Mittlerweile habe ich schon viel zu "Everything We Had" gehört und es hört sich genau so gut an wie der erste Band. Ich bin schon gespannt Aiden kennenzulernen. Und ich bin gespannt zu erfahren wie sich ihr Traum vom eigenen Café entfalten wird. Ich habe schon einige Ausschnitte aus dem Buch gelesen und fand dass die Stimmung im Café sehr schön beschrieben wird und kann es daher nicht erwarten endlich selbst in die Geschichte abzutauchen.

Zudem hoffe ich natürlich sehr auf einige Gastauftritte von Zoe und Noah, da ich unbedingt erfahren muss wie es mit den beiden weitergegangen ist! Mir sind die Charaktere nämlich sehr ans Herz gewachsen. Die Autorin ist wirklich gut darin realistische Charaktere zu erschaffen, denen man sich direkt verbunden fühlt.

Ich bin schon gespannt auf die Auslosung und hoffe sehr bei der Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
secrecy_library kommentierte am 30. Juni 2021 um 17:27

"Everything we had" hat mich im ersten Moment vom Cover und Klappentext her schon verzaubert, deshalb möchte ich unbedingt mein Glück versuchen. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb ich es unbedingt lesen möchte.

Ein weiterer Grund ist, dass mich die Leseprobe unglaublich gefesselt hat. Der Prolog nimmt einen gleich für sich ein, denn man spürt förmlich Kates Leiden und wie schwer es ihr fällt, über etwas, was geschehen ist, zu reden. Man fühlt mit ihr und als sie sich Zoe, ihrer besten Freundin öffnet, ist man umso neugieriger und möchte erfahren, was sie verändert hatte. Andererseits verleitet einen auch das darauffolgende Kapitel, meine Neugier stillen zu wollen - wie wird es mit dem Büchercafé laufen? Ist Aidan wirklich so ein Kotzbrocken oder hat er auch eine weiche, verletzliche Seite? Wieso verhält er sich so?

Und wieso ist Kate so panisch weggerannt? Wegen einem Mann, ja, aber was ist mit ihm oder dem, dem er ähnlich sieht, vorgefallen? Außerdem fasziniert mich die Idee des Ladens, kombiniert aus zwei unterschiedlichen. Ich bin auch so richtig ihrem Schreibstil verfallen, so dass ich einfach während der Leseprobe einfach gelesen, gelesen und gelesen habe und an einer spannenden, aufregenden Stelle bricht diese einfach ab. Ich möchte einfach so unglaublich gerne weiterlesen - warum hat er sie gestört? Was wird wieder zwischen ihnen und mit dem Café/Buchladen passieren?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siwu04 kommentierte am 30. Juni 2021 um 22:39

Das Cover sieht natürlich wunderschön aus. Man sieht es ja gerade auch überall, deswegen habe ich es schon oft bewundert.

Der Schreibstil wirkt sehr flüssig, emotional und authentisch. Er ist auch etwas hektisch, wenn die Ereignisse es verlangen, ist jedoch nie zu schnell. Insgesamt kann man sich gut in die Szenen reinversetzen, was mir super gefällt.

Ich finde super, dass es eine Playlist und eine Triggerwarnung gibt, das ist wichtig und bringt Nähe zum Buch.

Kate wirkt bis jetzt wie ein toller Charakter. Ich möchte gerne wissen, was ihre Angststörungen ausgelöst hat und hoffe, sie öffnet sich.

Zoe wirkt wie die perfekte Bilderbuchfreundin, einfach super süß und sympathisch. Außerdem ist sie so unterstützend, das macht sie sehr sympathisch.

Den kurzen Rückblick finde ich interessant und er leitet das Thema sehr gut ein.Die Spannung ist geweckt und man möchte sofort weiterlesen.

Das Thema, was im Klappentext beschrieben wird wird sofort im ersten Kapitel aufgegriffen und der Einstieg in die Geschichte ist getan.

Das Café wird super beschrieben, sodass ich dort auch super gerne mal hingehen würde.

Auch Aiden wird toll vorgestellt, es schreit nach einer Enemys to Lovers Story...

Der Wettbewerb wird auch sofort eingeführt, sodass die Spannung wirklich kaum zu ertragen ist, und man einfach weiterlesen muss!

Also bis jetzt wirkt das Buch einfach super emotional!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julies_buchgefluester kommentierte am 01. Juli 2021 um 05:45

Ich habe bereits sooo viele begeisterte Rezensionen zu diesem Buch gelesen, deshalb muss ich mir jetzt auch unbedingt eine Meinung darüber bilden.

Dieses Buch im Rahmen der Leserunde lesen zu dürfen, würde mich riesig freuen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 01. Juli 2021 um 07:19

Klingt nach einer spannenden und emotionalen Geschichte. Da möchte ich gerne mehr lesen. Ich bewerbe mich und drücke mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 01. Juli 2021 um 08:36

Auf den letzten Drücker muss ich mich unbedingt auch noch bewerben! Ich bin jetzt schon so oft auf "Everything we had" aufmerksam geworden, hatte aber bisher noch nicht das Glück, es lesen zu dürfen. Und das obwohl die Inhaltsangabe so toll und genau nach meinem Geschmack klingt! Deshalb versuche ich hier nochmal mein Glück und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 01. Juli 2021 um 13:10

Das Buch steht seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, daher freue ich mich hier mein Glück versuchen zu können.

Das Setting spricht mich total an. Ich hoffe sehr man bekommt ein richtiges London-Feeling und hat das Gefühl selbst dort zu sein. Auch möchte ich gerne Aiden und Kate kennenlernen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 01. Juli 2021 um 13:16

Hach, dieses Buch könnte mein Herz aber auch erobern

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 01. Juli 2021 um 14:00

Das Cover finde ich echt hübsch, aber vor allem konnte mich der Klappentext und auch die vielen positiven Meinungen, die man hört, dazu überzeugen, dass ich das Buch jetzt super gerne lesen würde. Ich kennen von der Autorin noch nichts, aber da viele ihre Bücher lieben und es genau nach meinem Geschmack klingt, denke ich, dass auch ich mich in ihre Bücher verlieben kann. Die Geschichte von Kate und Aiden klingt echt wundervoll und ich bin gespannt, was darin alles auf uns zukommt. Ich denke auf jeden Fall, dass es sehr schön, emotional und fesselnd werden wird. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Viktoriabr kommentierte am 01. Juli 2021 um 15:09

Oh hoffentlich kann ich noch teilnehmen ich würde es gerne lesen 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 01. Juli 2021 um 21:04

Hier spricht mich schon das Cover sehr an, die Kurzbeschreibung ebenson und ich hoffe auf meine Glücksfee.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Serenatime kommentierte am 01. Juli 2021 um 21:17

Ich habe die Leseprobe schon gelesen und finde die Idee, dass sich die beiden einen Laden teilen wollen sehr interessant. Auch das Thema, wer erfogreicher ist bzw mehr in einem Jahr einnimmt wird sicher noch lange nicht vom Tisch sein. 

Ich würde mich sehr freuen, hier bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 01. Juli 2021 um 21:58

Hallo,

hier möchte ich mein Glück versuchen, dass ist wieder ein Buch was schon länger auf meiner Wunschliste steht...ich bin mir sicher es würde mir gefallen, daher wäre ich wirklich gern bei der Leserunde dabei. Vielleicht hab ich ja mal wieder Glück...das wäre toll...
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 01. Juli 2021 um 22:36

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, da muss ich es versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 01. Juli 2021 um 23:17

Oh man wieder einmal bin ich sehr spät dran. Ich war zwar gleich an dem Buch interessiert, aber irgendwie habe ich es immer wieder hinausgeschoben. Jetzt bin ich aber froh, dass ich noch rechtzeitig bin. Denn schon als ich das Buch das erste Mal auf Vorablesen entdeckt habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Vor allem die Leseprobe konnte mich dann noch entgültig überzeugen, den die Charaktere sind so authentisch geschrieben und man kann total gut nachvollziehen, wie sie sich fühlen. Ich würde mich jedenfalls freuen mitlesen zu dürfen und wünsche auch allen anderen viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pempi informierte am 01. Juli 2021 um 23:28

Ich habe schon sehr viel positives von dem Buch gehört und als Verbündete Niedersächsin versuche ich hier nun mal mein Glück :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia369 kommentierte am 01. Juli 2021 um 23:36

Für dieses Buch muss ich mich hier einfach bewerben. 
Der Klappentext spricht mich sofort an und ich frage mich, was Kate erleben musste um sie innerlich so zu zerstören. Schon jetzt ist mir klar, dass dahinter wahrscheinlich eine sehr berührende Geschichte stecken muss. Und ich hoffe sie findet zum Ende wieder zu ihrer lebensfrohen und offenen Art zurück. 
Tja und Aiden hat im Grunde genommen schon mein Herz erobert, da er ein Buchladen eröffnen will. Für mich gibt es für Kate und Aiden nur eine Lösung. Sie eröffnen ein Café und bieten darin auch Bücher zum Verkauf an. Ein Traum für jeden Buch- und Kaffeeliebhaber. 
Allerdings bin ich auch schon wahnsinnig neugierig darauf, wie sich ihre Gefühle zueinander entwickeln und ob Aiden es schafft, hinter Kates Fassade zu blicken. Ich hoffe ja, dass es ihm möglich ist, ihre Scherben wieder zusammen zu fügen und ihre Wunden zu heilen.