Buch

Ada (Band 1): Die vergessenen Kreaturen - Miriam Rademacher

Ada (Band 1): Die vergessenen Kreaturen

von Miriam Rademacher

Hörst du es? Das Knacken und Rascheln in der Dunkelheit, das einsetzt, sobald du das Licht gelöscht hast? Rede dir ein, dass es ganz harmlos ist, doch Ada weiß es besser.
Denn vor vierzig Jahren, als dem Kindermädchen einer ihrer Schützlinge abhandenkam, ist sie ihnen begegnet: den vergessenen Kreaturen, die zwischen den Wänden lauern.
Ausgerechnet in dem Haus, in dem das Unglück damals geschah, verschwindet jetzt erneut ein kleiner Junge und dieses Mal will Ada bis an ihre Grenzen gehen, um das Kind zu retten. Doch manche Geheimnisse sträuben sich dagegen, gänzlich gelüftet zu werden.

Rezensionen zu diesem Buch

Wundersame vergessene Kreaturen

Als das 60-jährige, aber immer noch topfitte und jung gebliebene Kindermädchen Ada auf den Sohn von einem ihrer ehemaligen Schützlinge aufpasst, passiert es: Der Kleine wird entführt! Von jetzt auf gleich spurlos verschwunden ist er, unauffindbar. Es ist genau wie vor 40 Jahren, wo ihr im selben Haus ein anderer Schützling abhanden kam. Diesmal wird Ada ihn aber nicht so leicht dem Grauen und den mysteriösen Wesen überlassen, das hat sie sich fest vorgenommen! Zusammen mit alten Freunden...

Weiterlesen

Häuser, ihre dunklen Geheimnisse und interessante Kindermädchen!

Der Schreibstil ist gut zu lesen und ist leicht gruselig – richtig in den Herbst und die Halloween Zeit.

Das Cover zeigt in Schwarz und weiß gehalten, merkwürdige Kreaturen mit leuchten Augen und wallenden Nebel. Bei einer Kreatur unten ist ein Kind zu sehen. Die Ornamente und die Schrift sind erhaben und glänzend – was sehr edel wirkt. Es passt in Stil, Farbgebung und Optik sehr gut zum Roman Inhalt.

Der Klappentext macht neugierig auf einen Auftaktband.

Fazit:
...

Weiterlesen

Hinter den Wänden

Klappentext:

Hörst du es? Das Knacken und Rascheln in der Dunkel­heit, das ein­setzt, sobald du das Licht gelöscht hast? Rede dir ein, dass es ganz harm­los ist, doch Ada weiß es besser.

Denn vor vierzig Jahren, als dem Kinder­mädchen einer ihrer Schütz­linge abhanden­kam, ist sie ihnen begeg­net: den verges­senen Krea­turen, die zwi­chen den Wänden lauern.

Ausgerechnet in dem Haus, in dem das Unglück damals geschah, ver­schwin­det jetzt erneut ein kleiner Junge und...

Weiterlesen

mystisch und unvergleichlich!

Ein unglaubliches Buch, das mich von der ersten Seite an gefesselt hat und mich auch bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen hat.

Ich bin von Anfang an gut in die Geschichte reingekommen und der Schreibstil ist voll und ganz nach meinem Geschmack. Ich bin ein Freund von kurzen übersichtlichen Kapiteln, auch das wurde mir hier geboten.

Dass die Geschichte in Zeitebenen spielt ist auch ein absoluter Pluspunkt... Ich war von Anfang an begeistert.

Die ganze Geschichte...

Weiterlesen

Spannende Geschichte um sonderbare Kreaturen

Das Buchcover und der Klappentext versprechen eine spannende, düstere und unheimliche Geschichte über dunkle Kreaturen, die in Wänden von Häusern hausen.

Die Gestaltung des Covers, die Verzierungen, finden sich in den Kapitelanfängen wieder. Diese sind in einzelne Unterkapitel aufgeteilt, die verschiedene Perspektiven sowie Zeitebenen, 1979 und 2019, zeigen. Das lockert alles auf und lässt einen gut durch das Buch kommen. Der Erzählstil der Autorin ist sehr angenehm und flüssig.

...

Weiterlesen

Was für ein Auftakt

Ada – Miriam Rademacher

Band 1 - Die vergessenen Kreaturen

Verlag: Sternensand

Taschenbuch: 14,90 €

eBook: 4,99 €

ISBN: 9783038961130

Erscheinungsdatum: 31. Januar 2020

Genre: Urban Fantasy

Seiten: 354

Alter: ab 14 Jahren

Inhalt:

Hörst du es? Das Knacken und Rascheln in der Dunkelheit, das einsetzt, sobald du das Licht gelöscht hast? Rede dir ein, dass es ganz harmlos ist, doch Ada weiß es besser.
Denn vor...

Weiterlesen

Phantasievoll, atmosphärisch, gruselfrei

Ein Knacken, ein Rascheln, ein Trippeln – im Haus von Valerie Dreyer tragen sich unheimliche Dinge zu. Und dann verschwindet ein Kind. Einfach so. Wie es vor 40 Jahren schon einmal passiert ist. Verdächtigt wird: Ada, das Kindermädchen.

Die Geschichte ist phantasievoll und hat Atmosphäre. Die zeitversetzte Erzählweise erzeugt Dauerspannung. Alles ist da: ein unheimliches Haus, ekelige Parallelwelten, verschüttete Erinnerungen, eine psychiatrische Anstalt, ein Kommissar und zwei starke...

Weiterlesen

ein richtiger guter Reihenstart

Vor 40 Jahren verschwand der 3-jährige Sebastian auf dem Anwesen der Familie Holt. Ada war damals das Kindermädchen und hat auf die 5-jährige Valerie, die Tochter des Haues aufgepasst. Sebastian war der Sohn der Sekretärin und wurde nie wieder gefunden. Jetzt 40 Jahre später verschwinden wieder ein Kind, nämlich der Sohn von Valerie. Ada war auch bei ihm wieder das Kindermädchen und gerät in Verdacht etwas mit der Sache zutun zu haben. Aber hinter der Verschwinden steckt viel mehr als man...

Weiterlesen

Ada und ihre ganz spezielle Aufgabe - spannender Fantasyroman

Inhalt/Klappentext:
Hörst du es? Das Knacken und Rascheln in der Dunkelheit, das einsetzt, sobald du das Licht gelöscht hast? Rede dir ein, dass es ganz harmlos ist, doch Ada weiß es besser.
Denn vor vierzig Jahren, als dem Kindermädchen einer ihrer Schützlinge abhandenkam, ist sie ihnen begegnet: den vergessenen Kreaturen, die zwischen den Wänden lauern.
Ausgerechnet in dem Haus, in dem das Unglück damals geschah, verschwindet jetzt erneut ein kleiner Junge, und dieses Mal...

Weiterlesen

spannender Auftakt der Reihe - zu empfehlen

Meine Meinung
Von Miriam Rademacher kannte ich bereits mehrere Romane, mit denen sie mich auch immer wirklich sehr gut unterhalten konnte. Nun stand mit „Ada: Die vergessenen Kreaturen“ wieder ein Roman von ihr auf meinem Leseplan. Es handelt sich hierbei um Band 1 einer neuen Reihe und mir hat ja das Cover hier total zugesagt. Nachdem ich auch den Klappentext kannte war ich richtig neugierig auf die Geschichte und so habe ich das eBook nach dem Laden auch flott gelesen.

Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
354 Seiten
ISBN:
9783038961130
Erschienen:
Februar 2020
Verlag:
Sternensand Verlag
9.1
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher