Buch

Percy Jackson 02. Im Bann des Zyklopen - Rick Riordan

Percy Jackson 02. Im Bann des Zyklopen

von Rick Riordan

Percys siebtes Schuljahr verläuft einigermaßen ruhig, wenn da nicht diese Albträume wären, in denen sein bester Freund in Gefahr schwebt. Und tatsächlich: Grover befindet sich in der Gewalt eines Zyklopen. Zu allem Übel ist Camp Half-Blood nicht mehr sicher: Jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der die Grenzen dieses magischen Ortes bisher geschützt hat. Nur das goldene Vlies kann da noch helfen. Wird es Percy gelingen, Grover und das Camp zu retten? Das dürfte für einen Halbgott wie ihn eigentlich kein Problem sein. Doch seine Feinde haben noch einige böse Überraschungen auf Lager.

Rezensionen zu diesem Buch

Rundum gelungener Folgeband

Das Abenteuer unseres Lieblings Demigottes geht weiter. Die Handlung setzt egnau ein Schuljahr später an. Percy erfährt durch einen Traum, dass Grover in der Klemme steckt und von einem Zyklopen gefangen gehalten wird. Darüber hinaus hat auch noch jemand Thalias Baum vergiftet. Zusammen mit Annabeth und seinem neuen Halbbruder Tyson begibt sich Percy also auf eine gefährliche Rettungsmission im Meer der Monster.

Ein neuer Charakter zum lieb haben
Da Grover in der Höhle des...

Weiterlesen

Zuwachs fürs Heldenteam

Erster Satz

Mein Albtraum fing so an: Ich stand auf einer verlassenen Straße in einem kleinen Ort am Meer.

Meinung

Kurz vor den Sommerferien und Percys Rückkehr ins Camp Half-Blood wird Percy in der Schule von Ungeheuern angegriffen und kann dem Tod gerade so, dank Annabeth und seinem neuen Freund Tysen, entkommen. Die drei schlagen sich zum Camp durch, doch auch dieses steht unter keinen guten Stern - Thalias Baum, der die Grenze zum Camp stützt, wurde...

Weiterlesen

Das Camp gerät in Gefahr

Im zweiten Band der Reihe rund um das Halbblut Percy Jackson gerät sein Freund Grover in große Gefahr und auch die anderen Halbgötter im Camp bekommen es mit immer neuen Feinden zu tun.
Wird Percy seine Freunde retten können?

Auch der zweite Teil der Reihe macht Spaß. Es kommen immer mehr Figuren der griechischen Mythologie ins Spiel, sodass reichlich Abwechselung herrscht. Trotzdem wird es nicht unübersichtlich, da das Gerüst der Story immer das gleiche bleibt. So kann man...

Weiterlesen

Hat wieder überzeugt!!!!!

Worum gehts?
Achtung! Band 2 einer Reihe!
Wieder zurück zu Hause hat es Percy doch tatsächlich geschafft fast ein ganzes Schuljahr ohne gröbere Vorkommnisse zu überstehen....denkt er zumindest! Denn dann überschlagen sich die Ereignisse und Percy muss gemeinsam mit Annabeth und seinem besten Freund Tyson fliehen und heil ins Camp Half Blood gelangen. Doch auch dort ist die Sicherheit nicht von langer Dauer, denn jemand hat Thalia bzw. die Fichte, die das Camp mit einer magischen...

Weiterlesen

Klasse Fortsetzung

Der zweite Teil der Percy Jackson Reihe steht dem ersten in nichts nach, teilweise fand ich ihn sogar ein wenig besser. Man kennt die Charaktere und es ist schon beinahe wie ein nach Hause kommen zu alten Bekannten. Die Handlung schließt nahezu an den ersten Teil an, wobei höchstens ein Schuljahr vergangen ist, man aber nichts weiter verpasst, da Percy den Leser gleich wieder auf Stand bringt. Dass sein bisher erfolgreichstes Schuljahr (also ohne unvorhergesehene Angriffe, Feuer oder...

Weiterlesen

Toller zweiter Band

 "Im Bann des Zyklopen" hat mir, wie der erste Band, sehr gut gefallen und ich konnte auch dieses Buch nicht aus der Hand legen, bevor ich es beendet hatte. Ich mochte, wie die uns bereits vertrauten Charaktere sich weiterentwickelt haben, aber Percys neuer Freund Tyson ist mir ebenfalls sehr schnell ans Herz gewachsen und der Autor hat es mühelos geschafft, dass sein Schicksal für mich wichtig ist und ich mit ihm mitfiebere. Ich hoffe, in künftigen Büchern mehr von ihm zu sehen.   ...

Weiterlesen

Juhu, weniger griechische Mythologie

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘

Im zweiten Band um Percy Jacksons Abenteuer wurde nicht mehr so viel über die Beziehungen der Götter untereinander geschwafelt. Dieses Mal wurde die Spannung sukzessive gesteigert und nicht durch langatmige Erklärungen gebremst.

Die Figuren bleiben hübsch eindimensional und sind halt typische amerikanische Teenager - da gibt es lediglich äußerst dezente Andeutungen, dass Percy eventuell ein ganz kleines Bisschen in Anabeth verliebt ist. Andererseits finde...

Weiterlesen

Spannender zweiter Band!

Percy Jackson hat es fast geschafft sein siebtes Schuljahr ohne Zwischenfälle zu Ende zu bringen, da lauern ihm ausgerechnet am letzten Schultag Monster auf! Doch nach diesem Kampf bleibt ihm keine Zeit zur Erholung, denn sein bester Freund Grover befindet sich in großer Gefahr und auch im Camp Half-Blood hat sich einiges verändert...

"Im Bann des Zyklopen" ist der zweite Band von Rick Riordans Percy Jackson Reihe und wird wieder aus der Sicht von Percy erzählt, der sich auch in...

Weiterlesen

Großartige Fortsetzung!

Nachdem ich den ersten Band von Percy Jackson verschlungen habe, musste ich sofort mit dem 2. Teil anfangen. Und ich wurde nicht enttäuscht!
Das Cover finde ich persönlich schöner als das des ersten Teils, dennoch bin ich immer noch kein großer Fan von dem Stil der deutschen Covers. Meiner Meinung nach sind die Covers der englischen Ausgaben ansprechender. Aber wie sagt man so schön: 
Don't judge a book by its cover.
Denn der Inhalt des Buches ist besser als gut! Wir...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783551310590
Erschienen:
September 2011
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Gabriele Haefs
8.69565
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (46 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 111 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher