Buch

Nageln will gelernt sein - Ina Glückauf

Nageln will gelernt sein

von Ina Glückauf

Ladies Night im Baumarkt

Nomen est Omen? Das befürchtet jedenfalls Melitta, genannt Mella, deren Leben dahintröpfelt wie Kaffeewasser durch die berühmte Filtertüte. Doch dann steht plötzlich Tante Eulalia vor der Tür. Frisch verwitwet und voller Tatendrang, hat sie sich in den Kopf gesetzt, Mella mit ihrem attraktiven Nachbarn zu verkuppeln und preist ihre Nichte als Heimwerkerkönigin an. Dumm nur, dass Mella noch nie einen Nagel in die Wand geschlagen hat. Doch auch dafür hat Tante Eulalia eine Lösung: Die Ladies' Night im Baumarkt soll aus Mella eine Meisterin im Tapezieren und Laminatverlegen machen. Ob das reicht, um ein Happy End zu zimmern? Mit nützlichen Tipps für angehende Heimwerkerinnen!

Rezensionen zu diesem Buch

"Handwerk hat goldenen Boden!"

 "Handwerk hat goldenen Boden!"

Ein unterhaltsamer, locker-leichter Frauenroman für Zwischendurch.

 

Über die  Autorin

Ina Glückauf wurde im westfälischen Witten geboren. Nach mehreren Ausflügen in diverse Berufsbereiche führte ihr Weg statt ins Büro an den kreativen Schreibtisch, wo sie bisher vor allem Jugendbücher verfasst hat. Ina Glückauf lebt in Friedrichshafen am Bodensee.
 

Kurzbeschreibung

Nomen est Omen? Das befürchtet jedenfalls...

Weiterlesen

Hervorragend passend und sehr praktisch finde ich die Seiten 325-330.

Nageln will gelernt sein (Ina Glückauf)

Ullstein Verlag
 
Die Autorin

Ina Glückauf wurde im westfälischen Witten geboren. Nach mehreren Ausflügen in diverse Berufsbereiche arbeitet sie nun an ihrem kreativen Schreibtisch, wo sie bisher vor allem Jugendbücher verfasst hat. Ina Glückauf lebt in Friedrichshafen am Bodensee.

Melitta

Nomen est omen. Bei ihrer Namensvergabe mussten ihre Eltern taub gewesen sein… Melitta? Wie der Filterkaffee? Und dann noch...

Weiterlesen

Tipp!

Das Buch:
Nomen est Omen? Das befürchtet jedenfalls Melitta, genannt Mella, deren Leben dahintröpfelt wie Kaffeewasser durch die berühmte Filtertüte. Doch dann steht plötzlich Tante Eulalia vor der Tür. Frisch verwitwet und voller Tatendrang, hat sie sich in den Kopf gesetzt, Mella mit ihrem attraktiven Nachbarn zu verkuppeln und preist ihre Nichte als Heimwerkerkönigin an. Dumm nur, dass Mella noch nie einen Nagel in die Wand geschlagen hat. Doch auch dafür hat Tante Eulalia eine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783548285153
Erschienen:
Juni 2013
Verlag:
Ullstein TB
6.8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.4 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher