Buch

Dark Sigils – Wie die Dunkelheit befiehlt

von Anna Benning

»Eure Magie wird entscheiden, in welche Richtung sich die Waage neigt.

Licht oder Dunkelheit. Die Wahl liegt in euren Händen.«

Die Dark Sigils sind die mächtigsten Artefakte, die je geschmiedet wurden. Doch ihre Magie nimmt der Sigil-Trägerin Rayne alles – die eigene Freiheit und noch dazu ihre Liebe zu Adam, dem Mirrorlord. In ihrer Verzweiflung sieht Rayne nur eine Möglichkeit: Sie schließt sich den Rebellen an, um mit ihnen zu dem geheimnisumwitterten achten Dark Sigil zu gelangen. Dabei muss sie sich nicht nur einem unbekannten Gegenspieler stellen, sondern auch Adam selbst. Denn er kennt die Dunkelheit, die von der Welt Besitz ergreifen wird, wenn die Sigil-Träger sich ihrem Schicksal widersetzen …

Band 2 der atemberaubenden Urban-Fantasy-Trilogie von »Vortex«-Autorin Anna Benning!

Rezensionen zu diesem Buch

Lässt nach...

Teil 1 hat mir besser gefallen...
Im zweiten Teil gab es einiges, was mich gestört hat. Viele Charaktere sind blass geblieben und auch die Beziehung zwischen Lily und Rayne hat eine Wendung genommen, die mir gar nicht gefallen hat und für mich auch gar nicht schlüssig war.
Außerdem gab es ein paar andere Sachen, die ich unlogisch fand.
Auch der Schreibstil hat nachgelassen. Es gab einige Ausdrucksfehler und fehlende Buchstaben. Falsche Wörter oder Rechtschreibfehler.
...

Weiterlesen

Kreative, aber nicht besonders packende Geschichte

Ich kann wirklich nicht behaupten, dass der zweite Band der Trilogie rund um Rayne, Adam und die restlichen Sigil-Träger nicht gut wäre, denn das ist er wirklich. Die Geschichte ist sehr kreativ und es geschieht auch viel, dennoch konnte auch dieser mich nicht so abholen, wie ich gehofft hatte. 

Ich mag auf jeden Fall die Idee hinter dieser Reihe und auch mit den Charakteren bin ich ein kleines Bisschen wärmer geworden, doch irgendwie konnte mich die Geschichte noch immer nicht so...

Weiterlesen

Hammermäßiges Worldbuilding und gelungene Fortsetzung!

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
 Der erste Teil der Reihe hat mich sehr begeistert und ich musste unbedingt wissen, wie es weiter geht.

Cover:
 Ich bin begeistert von diesem liebevoll gestalteten Cover! Mir gefallen die Pinktöne, die goldenen Akzente und die verdrehte Welt sehr gut. Der Farbschnitt rundet das ganze ab. Es ist ein richtiger Eyecatcher und man weiß direkt, um welche Art Buch es sich handeln muss. Es passt perfekt zum Vorgängerband.

...

Weiterlesen

Spannend und unvorhersehbar

Anna Benning knüpft in "Dark Sigils 2: Wie die Dunkelheit befiehlt" nahtlos an die Ereignisse des ersten Bandes an, erneut geht es in die düstere Welt der Sigilmagie.

Rayne, Trägerin eines der gefürchteten Dark Sigils, steht vor einer unmöglichen Wahl: Soll sie sich ihrem Schicksal beugen und der Macht der Sigile hingeben, oder kämpft sie für ihre Freiheit und die Zukunft der Welt?
Rayne muss sich nicht nur gegen einen unbekannten Feind stellen, sondern auch gegen ihre eigenen...

Weiterlesen

Mütter

Klappentext:

»Eure Magie wird entscheiden, in welche Richtung sich die Waage neigt.
Licht oder Dunkelheit. Die Wahl liegt in euren Händen.«

Die Dark Sigils sind die mächtigsten Artefakte, die je geschmie­det wur­den. Doch ihre Magie nimmt der Sigil-Träge­rin Rayne alles – die eigene Frei­heit und noch dazu ihre Liebe zu Adam, dem Mirror­lord. In ihrer Ver­zweif­lung sieht Rayne nur eine Mög­lich­keit: Sie schließt sich den Re­bel­len an, um mit ihnen zu dem ge­heim­nis­um...

Weiterlesen

Spannungsgeladene Fortsetzung

Meine Meinung zum Buch:
"Dark Sigils- Wie die Dunkelheit befiehlt" von Anna Benning war eine actionreiche Fortsetzung. Der flüssige Schreibstil der Autorin hat mich direkt gefesselt und die Buchseiten nur so verfliegen lassen.
Das Buch schloss nahtlos an den vorherigen Band an und ich bin gleich wieder gut in die Geschichte rund um Rayne und die anderen Dark Sigils Träger hineingekommen. Es ging genauso spannend, emotional und magisch weiter und es hat richtig Spaß gemacht, die...

Weiterlesen

Für mich ein klein wenig schwächer als Band eins

Es handelt sich um den zweiten Band der Dark Sigils – Reihe von Anna Benning. Die Reihenfolge sollte eingehalten werden.

Für mich war dieser zweite Band nicht ganz so stark wie der Auftakt, denn es gab ein paar Längen und es dauert bis die Geschichte richtig vorwärts kommt. Wobei man dafür so manches erfährt und offene Fragen beantwortet werden.

Rayne hat sich entschieden den Rebellen zu folgen, damit sich ihr Herzenswunsch erfüllt – eine Zukunft mit Adam. Doch auf der Suche...

Weiterlesen

ein unglaublich guter Band, der sich in meinen Augen sogar noch ein kleines bisschen steigern konnte

Nachdem mir der erste Band der Dark Sigils Reihe schon so unglaublich gut gefallen hat, musste ich natürlich auch Band 2 lesen.
Oder aber hören.
Ich konnte mich nicht entscheiden und hab hier auch zum Hörbuch gegriffen, das im Argon Verlag erschienen ist.
Und ich kann kaum fassen, wie perfekt Martha Kindermann als Sprecherin ist.
Ich bin total begeistert von ihr.
Sie verkörpert nicht nur Rayne mit ihrer sanften, aber doch leicht melancholischen Tonlage perfekt....

Weiterlesen

Eifersuchtsdramen und Schnitzeljagd nach magischen Artefakten

Nachdem mir im ersten Band die Grundidee sehr gut gefiel, jedoch die Handlung etwas zäh blieb, hab ich meine Hoffnung in den zweiten Band gesetzt, dass dieser mich mehr packen wird. Zumal der zweite Band direkt an den Cliffhanger des ersten Bandes anschließt und die Welt nicht mehr groß beschrieben werden muss. Leider empfand ich den zweiten Band als ziemlich enttäuschend.

Rayne, die im ersten Band noch tough daherkam, wechselt nun nur noch zwischen Selbstmitleid und obsessiven...

Weiterlesen

Spannungsgeladene Fortsetzung

Nachdem ich unterschiedliche Meinungen zur Fortsetzung der Dark Sigils Reihe gehört habe, war ich natürlich neugierig, ob ich wieder ähnlich begeistert sein werde wie bei Band 1. Doch meine Sorge war unbegründet.

Sprachlich zeigt Anna Benning wieder einmal, dass sie sich darauf versteht, mit Worten Bilder zu malen. Mehr noch, sie schafft eine unglaublich spannungsgeladene Atmosphäre, die einen bis zum Schluss in ihren Bann zieht. Doch nicht nur die Handlung hat mich überzeugt, auch...

Weiterlesen

Zweiter Band auch düster und spannend

Inhalt: Nachdem sich Rayne den Rebellen angeschlossen hat um die geheimnisvolle achte Dark Sigil zu finden, steht ihr ein neuer unbekannter Gegner entgegen. Doch dabei stellt sie auch ihre Liebe zu Adam auf eine harte Probe, den er weiß um die die Welt erwartet, wenn die Dunkelheit siegen sollte. Kann Rayne sich dem Schicksal eines Sigil-Trägers entziehen oder es sogar zum Guten wenden?

Meine Meinung: Der Coverkäufer in mir, hat sich sehr über das passende Cover zum ersten Band...

Weiterlesen

Besser als der Vorgänger

Da der erste Band bei mir doch etwas länger her war, habe ich schon wieder einiges vergessen. Das war aber gar nicht schlimm, weil dieser Band viel wieder auffrischt und die wichtigsten Aspekte wiederholt, sodass man dennoch gut reinkommt. Der Band schließt damit ziemlich gut an Band eins an.

Rayne ist aktuell bei den Rebellen, dem Auge, wie sich die Truppe nennt. Dort wird sie trainiert, damit sie für die große Mission vorbereitet ist. Denn das Auge will das sagenumwobene achte Sigil...

Weiterlesen

Ein spannender und zugleich tiefgründiger zweiter Band

Raynes Entscheidung, sich der Rebellengruppe namens „das Auge“ anzuschließen, stellt sie vor neue Herausforderungen: Dorian, der Enkel der Anführerin Nessa Greenwater, treibt sie täglich dazu an, mit ihrem Sigil Ignis zu trainieren, damit sie ihrem gemeinsamen Ziel näher kommen können – der Schattenathame, die einen Träger von seinem Dark Sigil trennen können soll. Das achte Sigil ist jedoch gut versteckt und so müssen sich die Rebellen mit den Sieben vereinen, um die Athame vor ihrem...

Weiterlesen

Wieder spannend und tolle Wendungen, aber zu viel Fokus auf der Liebesgeschichte

Meinung:

Den Auftakt in diese Reihe habe ich ja erst vor kurzem gehört und da mir das Worldbuilding, die Ideen, der Schreibstil und vor allem auch die krassen Wendungen richtig gut gefallen haben, war ich froh, gleich weiter hören zu können.

Dabei hatte ich aber schon etwas die Befürchtung, dass sich Teil zwei eher in eine Richtung entwickelt, die mich nicht so ganz überzeugen könnte und leider hat sich das in einem Teil der Handlung auch so bestätigt.

Der Start dreht...

Weiterlesen

Super Fortsetzung

Dark Sigils – Wie die Dunkelheit befiehlt von Anna Benning

erschienen bei Fischer KJB

 

Zum Inhalt

 

Die Dark Sigils sind die mächtigsten Artefakte, die je geschmiedet wurden. Doch ihre Magie nimmt der Sigil-Trägerin Rayne alles – die eigene Freiheit und noch dazu ihre Liebe zu Adam, dem Mirrorlord. In ihrer Verzweiflung sieht Rayne nur eine Möglichkeit: Sie schließt sich den Rebellen an, um mit ihnen zu dem geheimnisumwitterten achten Dark Sigil zu...

Weiterlesen

Viel besser als Band eins

War ich im letzten Band noch sehr skeptisch, hat mich dieser Band auf jeden Fall von den Dark Sigils überzeugt. Wenn man bedenkt, dass Mittelbände meist nur dazu da sind, die Spannung aufrechtzuerhalten, passiert in diesem Buch hier richtig Action und löst einiges an Fragen. Wobei auch wieder jede Menge neue dazukommen.

Sind manche Situationen noch sehr durchschaubar und eindeutig, hatte ich bei den meisten immer noch ein Fragezeichen über dem Kopf.

Es scheint eine Lösung...

Weiterlesen

Anna Benning weiß, wie man einen Pageturner schreibt

Achtung: Enthält Spoiler zum 1. Band

Inhalt:

Rayne hat sich den Rebellen angeschlossen, um mit ihnen gemeinsam nach dem sagenumwobenen 8. Dark Sigil zu suchen. Hierbei handelt es sich um einen Dolch, der in der Lage ist, den Träger dauerhaft von der Bindung zu seinem Dark Sigil zu befreien.

Der Dolch wäre also in der Lage Rayne und Adam eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen. Als Träger eines Dark Sigils war es ihnen strengstens verboten, eine Beziehungen einzugehen....

Weiterlesen

Sehr gute Fortsetzung

Kurz bevor ich Dark Sigils 2 begann, las ich in einem Insta-Post, dass das Buch den Fluch des typischen, lückenfüllenden Mittelbandes gekonnt umgangen ist und sogar noch eine Schippe auf den ersten Band drauflegt. Das hat mich natürlich sehr neugierig gemacht und dazu noch hohe Erwartungen geschürt, weshalb ich anfangs besonders enttäuscht war, dass ich doch einige Zeit brauchte, um mich wieder in alles einzugewöhnen.

Was mir am schwersten fiel, war, die ganzen Namen wieder unter...

Weiterlesen

Phänomenaler zweiter Band

Inhalt
Ranye sucht verzweifelt einen Weg, dass sie und Adam zusammen sein können. Als das Gerücht eines achten Sigils laut wird, schließt sie sich den Rebellen an, um sich mit ihnen auf die Suche danach zu machen. Doch nur Adam weiß, was wirklich hinter dem achten Sigil steckt und wie gefährlich es ist.

Eigene Meinung
Sehr positiv möchte ich erst ein Mal den Rückblick am Buchanfang hervorheben! Ich habe mir zwar selber auch Notizen gemacht, doch wie viel schöner wäre es,...

Weiterlesen

wieder richtig gut

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Reihe. Die Handlung wird überwiegend aus der Sicht von Rayne erzählt, es kommt aber eine zweite Perspektive dazu nämlich Leanore Tremblett auf einer anderen Zeitebene.

Rayne befindet sich dieses Mal bei den Rebellen und ist auf der Suche nach dem achten Dark Sigil.  Die Autorin hat sich für Teil 2 wieder einiges einfallen lassen. Die Suche gestalten sich sehr abenteuerlich gefährlich.  

Emotional hat es der 2. Teil auf jeden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783737362016
Erschienen:
2023
Verlag:
FISCHER KJB
8.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 38 Regalen.