Buch

Tinte und Knochen – Die Magische Bibliothek

von Rachel Caine

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt - nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe (Lieferung je nach Verfügbarkeit)

Die Bibliothek von Alexandria ist die mächtigste Organisation der Welt. In jeder Stadt gibt es eine Zweigstelle, und die Bibliothekare sind einflussreiche Männer und Frauen, die über das Wissen der Menschheit herrschen. Der private Besitz von Büchern ist strengstens verboten. Jess Brightwell liebt Bücher, auch wenn er nur illegal mit ihnen zu tun hat. Er stammt aus einer Schmugglerfamilie, die Bücher auf dem Schwarzmarkt verkauft. Jess' Leben ändert sich von Grund auf, als sein Vater ihn als Spion in den Orden der Bibliothekare eingeschleust. Jess reist nach Alexandria, um in der Großen Bibliothek seine Ausbildung zu machen. Dort kommt er einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur – und stellt fest, dass den Großmeistern der Bibliothek ein einzelnes Buch mehr wert ist als ein Menschenleben ...

Rezensionen zu diesem Buch

Guter Auftakt

Uff, was soll ich sagen? Es war mega anstrengend und verwirrend. Ich habe sehr lange gebraucht um in die Geschichte rein zu kommen und eigentlich bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich wirklich drin war. 

Es fehlen Erklärungen zu bestimmen Wörtern und Begriffen, im Buch - relativ am Anfang - wird das Jahr 2025 erwähnt und ich hab an unsere jetzige Zeit gedacht, deshalb hab ich mich schwer mit den Automaten und Dampfwagen getan. Nirgends wird ein Telefon, Handy erwähnt, aber...

Weiterlesen

ich will mehr!

Wie könnte eine Welt aussehen, die von der glorreichen Bibliothek in Alexandria regiert wird, welche das Wissen mit allen teilt und Bücher als höchstes Gut sieht. Höher sogar als ein Menschenleben?

Zumindest die Brandschatzer, die sich gegen das Monopol der Bibliothek auflehnen, sind der Meinung: Vita hominis plus libro valet. Ein Leben ist mehr wert als ein Buch.

 

„Jess war zum Schmuggler erzogen worden, hatte gelernt, dass Bücher wertvolle Handelsgüter waren und seine...

Weiterlesen

Jahreshighlight

Bis jetzt mein Absolutes Jahreshighlight. Wir begleiten Jess Brightwell in einer Welt, wo man nicht so einfach an Bücher herankommt. Die Bibliothek von Alexandria ist die mächtigste Organisation der Welt, sie entscheidet über die Verbreitung von Wissen und Bücher darf man privat nicht haben. Jess Familie sind Schmuggler und ihr Gut sind Bücher. Deshalb habe ich mir das Buch geholt und war überrascht, was ich hier bekommen habe. Dark Academia, ein Stil, das ich nicht so recht greifen konnte....

Weiterlesen

Spannender Auftakt!

Die Bibliothek von Alexandria als mächtigste Organisation der Welt und ein Buchschmuggler, der als Spion eingeschleust wird. 

Der Einstieg in die Geschichte beginnt direkt mit einem Knall: Wir lernen Jess Brightwell kennen, begleiten ihn auf einer gefährlichen „buchigen“ Mission und treffen auf einen Tintenlutscher – was würdet ihr euch darunter vorstellen? 

Zwischen der eigentlichen Geschichte sind Briefwechsel und Texte mit Anmerkungen eingebunden. Auf diese Art mit...

Weiterlesen

Interessanter Auftakt

Die Story findet 2025 statt. Die ganze Welt unterliegt dem Regime von der großen Bibliothek. Überall gibt es Spione, man darf keinem trauen. Von Jess wird erwartet, dass er den Weg seines Vaters auswählt. Deswegen wird er zur Ausbildung nach Alexandria geschickt. Dort hat er es nicht leicht, sich mit den anderen Teilnehmer zu befreunden sowie die Aufgaben zu bestehen. Es ist tatsächlich eine andere Welt, in der auf die Bücher mehr Wert gelegt wird als auf Menschenleben. Eine Dystopie würde...

Weiterlesen

Tinte und Knochen - Die Magische Bibliothek

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Kaum begann ich das Hörbuch zu hören, war ich mitten in Jess’ Welt. Nach und nach erlebte ich Caines Worldbuilding während ich mit Jess Bücher schmuggelte und seltsame Menschen traf. Seine Familie wird vom Vater mit strenger Hand geführt. Das geht sogar soweit, dass Jess für seine Familie als Spion in der Großen Bibliothek in Alexandria arbeiten muss.
Es war interessant, wie sich Jess über die Zeit verändert, wie sich seine Werte verändern. Daran hatten...

Weiterlesen

Diese Story hat mich auf so wunderbare Art überrascht und absolut verzaubert

Ein Buch über Bibliotheken, Bücher und die Liebe darüber. Das hört sich so einzigartig und perfekt an und trotzdem war ich wirklich unsicher, ob es überhaupt etwas für mich ist. Geschichten dieser Art habe ich bisher noch nie gelesen, daher war es absolutes Neuland für mich.
Und wie froh bin ich, den Sprung ins kalte Wasser gewagt zu haben. Denn niemals hätte ich erwartet, dass mich dieses Werk auf so vielfältige Art und Weise überraschen und verzaubern würde.

Der Schreibstil...

Weiterlesen

Sehr komplexer Einstieg

Inhalt
Die Bibliothek von Alexandria macht die Gesetze und kontrolliert alles. So darf es Bücher im Original nur bei ihr geben, alles andere sind autorisierte Kopien. Trotzdem sind auf dem Schwarzmarkt tausende im Umlauf. Jess ist einer der Schmugglerjungen und wird schließlich von seinem Vater als Spion in die Bibliothek eingeschleust. Doch was er dort entdeckt, erschüttert sein ganzes Denken. Denn der Bibliothek scheint über Leichen zu gehen.

Eigene Meinung
Das Buch ist...

Weiterlesen

Spannender 1. Teil

Das Cover hatte mich direkt neugierig gemacht und es passt natürlich auch ausgezeichnet zur Geschichte. Besonders der Buchrücken hat es mir angetan, denn der erinnert an ein ganz altes Buch. Der Farbschnitt ist ganz hübsch und führt, glaube ich zumindest, das Cover weiter. Mir war er jedoch ein kleines bisschen zu verschwommen.

Auch der Schreibstil hat mir mal wieder gut gefallen, auch wenn er so ganz anders ist, als der aus den Büchern, die ich zuvor von der Autorin gelesen hatte....

Weiterlesen

hat genau meinen Geschmack getroffen

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer fünfteiligen Fantasy-Reihe. Die Autorin kannte ich bereits durch ihre Vampire-Reihe, die ab 2009 beim Arena Verlag übersetzt wurde (leider nicht komplett). Diese Reihe hat mir damals richtig gut gefallen und fand es schade, dass sie hier bei uns nicht so erfolgreich war. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass diese Reihe von ihr endlich übersetzt wird. Die Autorin hat diese bereits 2015 geschrieben und jetzt findet sie endlich ihren Weg...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783453274181
Erschienen:
2023
Verlag:
Heyne
8.45455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 36 Regalen.