Buch

Plötzlich Pony (Bd. 1) - Patricia Schröder

Plötzlich Pony (Bd. 1)

von Patricia Schröder

Ich glaub, mich tritt ein Pferd, denkt Pia, als es im Treppenhaus wiehert. Plötzlich steht ein Pony auf dem Flur. Ein lebendiges! Irgendwas stimmt da nicht, das merkt Pia sofort - seit wann können Ponys sprechen? Und was hat das Nachbarsmädchen Penny mit dem tollen schwarzen Pferdeschwanz damit zu tun? Pia folgt ihr heimlich -und findet Penny im Reitstall Hopperweide wieder. Und zwar ... als Pony! Ein schräger Comic-Roman für alle Pony-Mädchen, wild und witzig erzählt und reich illustriert!

Rezensionen zu diesem Buch

Achtung Suchtgefahr! Ein mega tolles und witziges Buch. Ein Comic-Roman erster Sahne!

Achtung Suchtfaktor! Wir haben schon viele Bücher von Patricia Schröder gelesen. Auch dieses hier ist mega cool. Die Autorin versprüht auch hier wieder ihren Charme. Eine Art Magie die man beim lesen spürt.Das Buch hat uns total in seinen Bann gezogen. Wenn man einmal lacht, dann lacht man bis zum Schluß. Also wir haben eher gegaggert, so mega cool war die Geschichte. Das sind Geschichten die man so schnell nicht vergisst. 

Allgemein bohren sich die Bücher von Patricia Schröder ganz...

Weiterlesen

Nicht nur für Mädchen

Zum Buch:
Pia traut ihren Augen nicht, im einen Moment steht ein Pony im Treppenhaus, das mir ihr spricht und im nächsten Moment steht da ein Mädchen. Das kann doch nicht sein, oder?

Meine Meinung:
Mit diesem Buch hat Patricia Schröder genau ins Schwarze getroffen. Eine total spannende, abenteuerliche Freundschaftsgeschichte. Ergänzt wird dieser Kinderroman, der sehr witzig geschrieben ist, von Comic-Elementen aus der Feder der Illustratorin Sabine Rothmund. Ich mag ja...

Weiterlesen

Eine wunderbare schräg komische Ponygeschichte!

Da meine kleinen Geschwister und ich schon mehrere Kinderbücher von Patricia Schröder gelesen haben, waren vor allem meine kleine Schwester und ich sehr gespannt auf "Plötzlich Pony" und wir können nur sagen, dass wir definitiv nicht enttäuscht wurden!

Der Schreibstil der Autorin ist einfach nur klasse. Einfach, gut verständlich und witzig lässt sich das Buch super schnell lesen. Auch die Aufmachung des Buches ist der absolute Wahnsinn. Jede Seite ist total toll gestaltet und der Text...

Weiterlesen

ein neuer Star am Comic-Roman Himmel, witzig und dabei spannend und anspruchsvoll

„Plötzlich Pony – Eine Freundin zum Pferdestehlen“ ist der erste Band der neuen Comic-Roman Reihe von Patricia Schröder, die im Coppenrath Verlag erschienen ist.

Das Cover zeigt schon, was die Leserschaft erwarten darf von diesem tollen Buch:

Eine Mischung aus einer witzigen, spritzigen Geschichte mit sehr unvorhergesehenen Wendungen gepaart mit wunderschönen, pointierten Illustrationen und integrierten Wordlettering von Sabine Rothmund. Schon allein das Cover ist ein echter...

Weiterlesen

Mega genial!

Ich lese leidenschaftlich gerne Comic-Roman-Reihen. Meine Vorfreude war daher riesengroß als ich gesehen habe, dass es sich bei der neuen Kinderbuchreihe von Patricia Schröder um genau solch eine handelt. Nach einem Blick aufs Cover war es um mich geschehen: Ein Pferd, welches aus einem Strohhalm trinkend auf dem Sofa sitzt und dann auch noch dieser geniale Titel – hier erwartet einen ein super lustiger Lesespaß, das ist mal sicher. Mir stellte sich daher auch gar nicht erst die Frage, ob...

Weiterlesen

Herrlich witziger und schräger Comicroman

Nachdem uns die Autorin Patricia Schröder schon mit einigen ihrer anderen Bücher begeistert hat, waren mein Bruder und ich schon auf ihren neuen Comicroman „Plötzlich Pony“ gespannt.

 

Pia traut ihren Augen kaum, als vor ihr im Treppenhaus auf einmal ein Pony steht. Und zwar nicht nur eines aus Plüsch, sondern ein Lebendiges. Und noch dazu kann es sogar sprechen! Ob das neue Nachbarsmädchen Penny etwas damit zu tun hat? Immerhin sieht sie dem Pony ziemlich ähnlich mit ihrem...

Weiterlesen

Wir wünschen uns auch eine Ponyfreundin !

Plötzlich steht in Pias Hausflur ein echtes Pony....das mit ihr spricht !!!! Wie verrückt ist das denn ? Und was hat das Pony mit dem Nachbarsmädchen Penny zu tun und weshalb sucht Pennys Familie einen Stellplatz im Reitstall Hopperweide ?

"Eine Freundin zum Pferdestehlen" ist der erste Band der neuen Reihe "Plötzlich Pony" von Patricia Schröder.
Es handelt sich um einen Comicroman für Mädchen ab 8 Jahre. Die Aufmachung hat mir und meiner Tochter schon direkt sehr gut gefallen...

Weiterlesen

Genialer und witziger Comic-Roman zum Wiehern!!

Kurz zum Inhalt:
Pia sieht eines Tages ein Pony in ihrem Treppenhaus. Und dieses Pony kann sprechen?!?
Bis sie merkt, dass dieses Pony das neue Nachbarsmädchen Penny mit dem schwarzen Pferdeschwanz ist!
Und eines Tages muss Penny auf den Ponyhof Hopperweide. Warum bloß?!?
Ein schräger Comic-Roman für alle Pony-Mädchen und ihre besten Freundinnen!

 

Meine Meinung:
Dies war der erste Comic-Roman für meine Tochter und mich, und wir...

Weiterlesen

Pony mit Suchtgefahr!

"Plötzlich Pony" ein erfrischender Comic-Roman von Patricia Schröder Coppenrath Verlag 2018 mit himmlischen Illustrationen von Sabine Rothmund.

 

"Hihihüha...,Träller, Stapf, Würg, Pling-pling, Zitter,..."ein absolut abgedrehtes Abenteuer für alle Ponymädchen (und -jungen, getestet an meinem 8jährigen Sohn) erwartet euch, wenn ihr euch auf diese schrägen Zeilen einlasst! Die Wortwahl üppig, für Kinder cool und ausgelassen frech. Ein Wunderpäckchen, welches von neugierigen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
140 Seiten
ISBN:
9783649624011
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
Coppenrath F
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher