Buch

Der Mädchenmaler - Monika Feth

Der Mädchenmaler

von Monika Feth

Hochspannung für Thriller-Fans: Jettes zweiter Fall!

An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf der Spur ...

Es ist Winter geworden und immer noch trauern Jette und Merle um ihre ermordete Freundin Caro. Vor kurzem ist Mike in ihre WG gezogen. Die beiden Mädchen haben einen Jungen als neuen Mitbewohner ausgesucht, denn für Caro gibt es ohnehin keinen Ersatz. Durch Mike lernt Jette die gleichaltrige Ilka kennen, in die Mike verliebt ist. Doch an Ilka, die bei ihrer Tante lebt, seit die Eltern bei einem Verkehrsunfall verunglückt sind, kommt er nicht wirklich heran.

Dann verschwindet Ilka plötzlich spurlos. Jette äußert der Polizei gegenüber den Verdacht, sie könne entführt worden sein - doch Kommissar Melzig glaubt ihr nicht, hält ihre Reaktion auf Ilkas Verschwinden für überspannt.

Jette beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln, und kommt bald einem dunklen Punkt in Ilkas Vergangenheit auf die Spur: Vergeblich hatte Ilka versucht, sich aus der Umklammerung ihres älteren Bruders Ruben, eines erfolgreichen Szenemalers und einer der umschwärmtesten Typen der Stadt, zu lösen. Sie hatte den Kontakt zu ihm abgebrochen, er jedoch hat in letzter Zeit mehrfach versucht, die Beziehung zu seiner Schwester wieder aufzunehmen. Hält er den Schlüssel zu Ilkas Verschwinden in der Hand?

Jette begibt sich bei ihren Ermittlungen in größte Gefahr und nur einer kann sie retten: Melzig ...

Rezensionen zu diesem Buch

Neuer Fall mit Jette und Merle

Die beiden Mädchen Jette und Merle verarbeiten noch den Mord an ihrer Freundin Caro. Jedoch bahnt sich durch Ilka, die Freundin ihres Mitbewohners, ein neues Problem an. Diesem Problem gehen sienwieder gemeinsam auf dem Grund nachdem Ilka verschwindet.

Da mir das erste Buch der Reihe sehr gut gefallen hat musste ich auch den nächsten Teil lesen. Wieder erwartet uns ein spannender Fall im gewohnten Schreibstil. Dieser steht was die Spannung angeht seinem Vorgänger im nichts nach....

Weiterlesen

Taffes Mädchen, die Zweite

Nachdem Jette den Fall des „Erdbeerpflückers“ aufgeklärt hat, geht es mit dem „Mädchenmaler“ weiter. Nach dem Tod ihrer Freundin Caro soll nun Mike in die WG einziehen. Auch mit Ilka, seiner Freundin, verstehen die beiden sich gut. Aber Ilka scheint ein Geheimnis zu haben, welches sie mit den anderen nicht teilen will. Ein Grund mehr für Jette und Merle, tiefer zu bohren. Doch plötzlich verschwindet Ilka spurlos, und für Mike geht die Welt unter.

Mal wieder ganz durch Zufall geraten...

Weiterlesen

Hochspannungum Jette und ihre Mitbewohner

Handlung:

Es ist Winter geworden und immer noch trauern Jette und Merle um ihre ermordete Freundin Caro. Vor kurzem ist Mike in ihre WG gezogen. Die beiden Mädchen haben einen Jungen als neuen Mitbewohner ausgesucht, denn für Caro gibt es ohnehin keinen Ersatz. Durch Mike lernt Jette die gleichaltrige Ilka kennen, in die Mike verliebt ist. Doch an Ilka, die bei ihrer Tante lebt, seit die Eltern bei einem Verkehrsunfall verunglückt sind, kommt er nicht wirklich heran. 

Dann...

Weiterlesen

Toller Thriller

Gestaltung 

Wie auch beim ersten Band Der Erdbeerpflücker handelt es sich hier um eine gekürzte Hörbuchfassung aus dem Jumbo Verlag. Allerdings finde ich, dass die Kürzungen hier stellenweise um einiges besser getroffen sind. Ich habe es trotzdem geschafft, eine Beziehung zu den Charakteren aufzubauen und mich von der Handlung fesseln zu lassen.

Das lag aber auch hauptsächlich an den hervorragenden Sprechern. Diesmal waren wieder Julia Nachtmann und Barbara Nüsse mit dabei....

Weiterlesen

Heikles Thema mit berührender Aufarbeitung

Cover:
Auch wenn das Cover wunderbar zum Inhalt und vom Stil perfekt in die Reihe passt, mag ich es nicht so sehr. Eigentlich gibt es daran nichts auszusetzen, jedoch finde ich, dass es das schwächste Cover der bisherigen Bände ist. Mir fehlt das gewisse Etwas.

Meinung:
Jette und Merle trauern auch noch Monate nach dem Tod ihrer ermordeten Freundin Caro um sie. Doch sie haben sich dazu entschlossen, das leer stehende Zimmer an einen neuen Mitbewohner zu vermieten, Mike....

Weiterlesen

Ein packender zweiter Teil

Inhalt:

Die Freundin von Jettes und Merles neuem Mitbewohner Mike scheint ziemlich distanziert und nur schwer kommen Jette und Merle an sie ran. Dann ist Ilka plötzlich verschwunden. Sowohl Kommissar Melzig als auch Jette und Merle beginnen mit den Ermittlungen. Dabei stoßen sie auf eine dunkle Spur in Ilkas Vergangenheit. Diese war in ihren älteren Bruder Ruben verliebt, was von den Eltern missbilligend gesehen wurde. Nun sind die Eltern verstorben und der mittlerweile als Maler...

Weiterlesen

Fesselnder Thriller!

++Inhalt++

Jettes neue Mitbewohnerin Ilka gibt nicht viel von sich preis und dann verschwindet sie plötzlich. Hat ihr Bruder seine Finger im Spiel? Jette will Ilka finden und beginnt zu ermitteln. Doch damit gerät auch sie  in Lebensgefahr...

++meine Meinung++

"Der Mädchenmaler" ist mein Lieblingsbuch von Monika Feth.Das Buch schafft es, eine unglaubliche Spannung zu erzeugen ohne dass ein ein einziger Mord geschieht. Die Idee gefällt mir sehr gut, der Inhalt ist sehr...

Weiterlesen

5 von 5 Punkten!

„Der Mädchenmaler“ ist der 2. Fall rund um Jette.
Nachdem ihre Freundin Cora ermordet wurde suchen sich Jette und Merle einen neuen Mitbewohner um mit der Leere in ihrer WG irgendwie klarzukommen. Als Mike sich vorstellt springt sofort der Funke über und auch seine Freundin Ilka schließen die beiden Mädels sofort ins Herz. Aber Ilka hat ein Geheimnis und ist immer wieder verschlossen. Als sie dann auch spurlos verschwindet, beginnen die Freunde sie fieberhaft zu suchen und stoßen auf...

Weiterlesen

Diese Reihe ist super für Jugendliche ab 12 Jahren, die Thriller mögen!

Über das Buch:
Seiten: 383
Preis: 7,90Euro
Erscheinungsdatum: September 2005
Originalsprache: Deutsch
Genre: Thriller
Verlag: cbt
ISBN: 3570301931
2. Band einer Serie

Inhalt:
An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln - und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783570301937
Erschienen:
September 2005
Verlag:
cbt
8.65385
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (52 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 137 Regalen.

Ähnliche Bücher