Buch

Komm in meine Küche! - Mehmet Ismail Birinci, Aveen Khorschied

Komm in meine Küche!

von Mehmet Ismail Birinci Aveen Khorschied

Kleinstadt trifft große Welt. Das faszinierendste Multi-Kulti-Kochbuch aller Zeiten.

Kleinstadt trifft große Welt. Das faszinierendste Multi-Kulti-Kochbuch aller Zeiten.

Rezensionen zu diesem Buch

Kulinarische Vielfalt

Schon nach dem ersten Blick in dieses zauberhafte Kochbuch wird mir so einiges klar: Puchheims Einwohner kommen aus aller Herren Länder und können offenbar alle ganz fantastisch kochen. In dieser Stadt muss es einfach himmlisch riechen, sobald in den Küchen die Herde und Öfen angeschmissen werden!

Das Buch versammelt Rezepte aus 22 Ländern. Jeder Koch präsentiert dabei 1-3 Rezepte, die für sie oder ihn von besonderer Bedeutung sind oder in der Familie besonders gerne nachgekocht...

Weiterlesen

Ein ganz besonderes Kochbuch

Meine Meinung

Schon der Titel dieses Kochbuches verrät ganz klar, welches Konzept hier hinter steckt – und das konnte mich direkt überzeugen.

Der Aufbau des Buches ist in gewohnter GU – Manier klar strukturiert und sehr übersichtlich, was wichtige Informationen wie besondere Zutaten und die Eignung für Vegetarier auf den ersten Blick offenbart.

Sehr gut gefallen hat mir, wie persönlich diese Kochbuch wirkt. Die einzelnen Köchinnen und Köche wurden nicht nur mit Namen...

Weiterlesen

Ein ganz besonderes Kochbuch

In Puchheim bei München leben rund 22000 Einwohner aus über 115 Nationen. Die Autoren hatten die Idee, einige davon beim Kochen zu besuchen. Die Personen werden jeweils vorgestellt und erzählen etwas über sich und ihre Herkunft. Ich finde die Idee wunderbar. So bringt man Leute zusammen. Ich finde es sehr interessant, die Geschichten der Köche zu lesen, und was sie über Deutschland und ihre Heimat zu erzählen haben. Die Rezepte sind schön gestaltet. Leider enthalten die meisten Rezepte...

Weiterlesen

Die Aufforderung des Titels nehme ich gerne an.

An dem Kochbuch „Komm in meine Küche“ aus dem GU-Verlag begeistert mich neben der Vielfältigkeit der Rezepte deren Authentizität. Der Leser wird nicht nur in eine Küche eingeladen, sondern es sind Menschen aus 21 Ländern, die hier ihre Küchen öffnen und in die Zubereitung typischer Rezepte aus ihren Heimatregionen einweihen.

Alle diese Menschen leben in der Kleinstadt Puchheim, stammen jedoch aus verschiedensten Ländern der Welt. Essen müssen alle Menschen, nicht nur das Essen sondern...

Weiterlesen

Ein ganz besonderes Kochbuch

In Puchheim bei München leben Menschen aus über 115 Nationen zusammen.
Die Autoren Mehmet Ismail Birinci und Aveen Khorschied haben 23 Familien aus 21 Nationen in ihren Wohnungen besucht. Diese Familien haben dann ihre Lieblingsgerichte aus der Heimat vorgestellt.

Teilweise werden Gerichte gezeigt, die mittlerweile auch hierzulande bekannt und heiß geliebt sind: Falafel aus Syrien, Apple crumble aus England, Gulaschsuppe aus Ungarn, mexikanische Empanadas, Köfte aus der Türkei,...

Weiterlesen

Miteinander genießen

"Komm in meine Küche!" ist mehr als nur ein Kochbuch. Neben den vielen Köstlichkeiten, lernen wir als LeserInnen die Menschen hinter den Rezepten kennen. Sogar ein Blick in die hauseigene Küche wird einem gewährt. Man erfährt außerdem in welcher Region des jeweiligen Herkunftslandes die vorgestellten Leute geboren wurden, außerdem das Alter, der Familienstand und - was ich besonders interessant finde - die Lieblingsmusik. So verbindet die Menschen nicht nur das wundervolle Essen, sondern...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Freizeit Reise Kochen
Sprache:
deutsch
Umfang:
192 Seiten
ISBN:
9783833875557
Erschienen:
September 2020
Verlag:
Graefe und Unzer Verlag
9.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher