Buch

Karl der Große und der Feldzug der Weisheit - Maria R. Kaiser

Karl der Große und der Feldzug der Weisheit

von Maria R. Kaiser

ES IST DAS JAHR 803.

Karl der Große, bedeutender Herrscher des Abendlandes, ist seit drei Jahren Kaiser, gekrönt von Papst Leo III in Rom. Karl hat erfolgreiche Kriegszüge hinter sich. Das Langobardenreich hat er erobert, die Sachsen unterworfen, das Christentum verbreitet. Jetzt kommt ausgerechnet eine junge Sächsin an seinen Hof. Siggilind unterhält den Herrscher in langen Nachtstunden mit ihren Liedern, hört von ihm die Geschichte seines Lebens und erfährt: Kultur ist stärker als das Schwert.

Rezensionen zu diesem Buch

So muss Geschichte erzählt werden

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil ich geschichtsinteressiert bin, trockene Daten und Fakten aber nicht mag und daher immer auf der Suche nach Büchern bin, die es schaffen, Geschichten aus Geschichte zu machen, die Historie so darzustellen, dass man sich gerne damit beschäftigen mag. Und im Optimalfall auch noch etwas davon behält. Das kleine, aber extrem feine Buch von Maria Regina Kaiser schafft genau das und zwar auf beste und äußerst unterhaltsame Weise. Ich bin wirklich...

Weiterlesen

lebendige Geschichte

Klappentext:

ES IST DAS JAHR 803.
Karl der Große, bedeutender Herrscher des Abendlandes, ist seit drei Jahren Kaiser, gekrönt von Papst Leo III in Rom. Karl hat erfolgreiche Kriegszüge hinter sich. Das Langobardenreich hat er erobert, die Sachsen unterworfen, das Christentum verbreitet. Jetzt kommt ausgerechnet eine junge Sächsin an seinen Hof. Siggilind unterhält den Herrscher in langen Nachtstunden mit ihren Liedern, hört von ihm die Geschichte seines Lebens und erfährt:...

Weiterlesen

Informatives und spannendes Kinderbuch

„...Und merk dir: Die guten Dinge im Leben erreicht man nur mit Anstrengung. Wer eine guter Reiter werden will, muss jeden Tag reiten. Um gutes Brot zu backen, musst du jeden Tag Brot backen. Genauso ist es mit dem Lesen, dem Schreiben und der Musik...“

 

Diese Worte hört die sächsische Sängerin Siggilind von Karl dem Großen. Wie ist es dazu gekommen? Siggilind war angereist, um vor dem Kaiser zu singen. Doch lange musste sie vor den Toren der Pfalz ausharren, bis sie endlich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Politik Geschichte
Sprache:
deutsch
Umfang:
144 Seiten
ISBN:
9783962690953
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Impian GmbH
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher