Leserunde

Vorableserunde zu "Kalt und still" (Viveca Sten)

Kalt und still -

Kalt und still
von Viveca Sten

Bewerbungsphase: Bis zum 06.10.

Beginn der Vorableserunde: 13.10. (Ende: 03.11.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Kalt und still" (Viveca Sten) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Bei Minus 20 Grad zählt jede Stunde

Hanna Ahlander ist 34, als ihre Welt kurz vor Weihnachten in sich zusammenfällt. Ihr Freund verlässt sie für eine andere und ihr Vorgesetzter legt ihr nahe, den Dienst bei der Stockholmer Polizei zu quittieren. Nachdem sie nicht bereit war, einen kriminellen Kollegen zu decken, stellt sich das Polizeikorps gegen sie. Zum Glück gibt es in dieser Männerwelt auch Frauen: Etwa ihre ältere Schwester, die sie flugs nach Åre schickt in ihr leer stehendes Ferienhaus. Hanna badet noch in Selbstmitleid, als eine Vermisstenmeldung sie erreicht. Nach einer Party ist die junge Amanda nicht nach Hause gekommen. Bei Minus 20 Grad zählt jede Stunde. Hanna beteiligt sich an der Suchaktion und hält Augen und Ohren offen. Bald weiß sie mehr als die örtliche Polizei …

ÜBER DIE AUTORIN:

Viveca Anne Bergsted Sten, geb. 1959 in Stockholm, ist Juristin und eine der bekanntesten schwedischen Krimiautorinnen der Gegenwart. Mit ihrer Familie lebt sie nördlich von Stockholm. Seit ihrer Kindheit verbringt sie jeden Sommer auf Sandhamn in den Schären. Im Winter aber reist sie zum Skifahren nach Åre - dem Schauplatz ihrer neuen Reihe.  Viveca Stens Sandhamn-Serie gehört zu den erfolgreichsten Krimiserien aus Skandinavien und lieferte den Stoff für den TV-Serienhit Mord im Mittsommer. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt.

05.11.2022

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 19. September 2022 um 12:09

Eine neue Serie von Viveca Sten, wie schön. Die Autorin lese ich sehr gerne. Daher bewerbe ich mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 19. September 2022 um 12:16

Klingt nach einen guten skandinavischen Krimi

Also ab in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Celebra kommentierte am 19. September 2022 um 12:23

Ich bewerbe mich sehr gerne für diesen spannend klingenden Krimi- bei dem jede Minute zählt. Eine Polizistin muss sich in der Männerdomäne behaupten und wird bei einer "Auszeit" in einen spannenden Fall involviert. Perfekt für lange Abende.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 19. September 2022 um 12:36

Klingt nach einem spannenden Winterkrimi, ideal für die kommenden kalten Tag, da spring ich doch gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 19. September 2022 um 12:47

Klingt klasse,Aufregend und spannend daher springe ich gern mit rein.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 19. September 2022 um 12:58

Das hört sich megaspannend an... eine Vermisste junge Frau im tiefen Winter...und die junge Polizistin forscht im Urlaub nach! Ein Thriller nach meinem Geschmack aus dem hohen Norden! Würde gerne mitlesen..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 19. September 2022 um 12:59

Für Viveca Sten bewerbe ich mich auf jeden Fall!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 19. September 2022 um 13:19

Da versuche ich sehr gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 19. September 2022 um 13:42

Auf jeden Fall will hier mitlesen! Die neue Protagonisten Hanna ist mir schon jetzt sympathisch, eine Frau die auch dann nicht wegsieht wenn es Probleme gibt. 
Die Schären-Krimis haben mir immer super gefallen, jetzt wird es Zeit für etwas Neues. Und Kälte passt sowieso zur kommenden Jahreszeit. Ich bin megagespannt auf das Buch!

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 19. September 2022 um 13:47

Da trage ich mich doch gleich für ein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 19. September 2022 um 13:54

Nachdem ich bereits eine Leseprobe zum Buch gelesen habe würd ich das Buch gern hier in der LR lesen. Vor allem die weibliche Prota fand ich doch etwas schräg.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleine_Raupe kommentierte am 19. September 2022 um 14:52

Ein Krimi genau nach meinem Geschmack! Ich bewerbe mich gerne für das Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 19. September 2022 um 15:15

Skandinavische Krimis lese ich immer gerne und die Leseprobe hat mir gut gefallen. Außerdem passt der Titel so schön in die kommende kalte und stille Jahreszeit, dass ich gerne mein Glück versuchen möchte.  .

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 19. September 2022 um 15:48

Ich mag Bücher mit starken Protagonistinnen - und genau so eine scheint mir Hanna zu sein. Sehr gerne möchte ich sie auf ihrer Suche nach der vermissten Amanda begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblümchen kommentierte am 19. September 2022 um 16:26

Viveca Sten schreibt einfach fesselnd und bei einer neuen Reihe von ihr, muss ich unbedingt mitlesen. Die Protagonistin Hanna gefällt mir schon jetzt, sie scheint einiges an Potential zu haben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kdneumann kommentierte am 19. September 2022 um 17:08

Die Kurzbeschreibung hört sich sehr gut an, und dass der Roman in Schweden spielt, ist ein zusätzlicher Pluspunkt für mich. Ich mag Skandinavien-Krimis sehr gern und bewerbe mich deshalb um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 19. September 2022 um 17:27

Sehr spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 19. September 2022 um 18:23

Das hört sich spannend an und passt auch zu den nun kühleren Tagen...

Gerne wäre ich bei dieser Leserunde am Start! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 19. September 2022 um 20:56

Hier hoffe ich sehr auf mein Losglück, da ich die Leseprobe super fand.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 19. September 2022 um 21:13

Hier versuche auch ich gern mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 19. September 2022 um 21:50

Wie toll, mal wieder etwas von Viveca Sten :-)

Ich habe, glaube ich, alle Bücher von ihr gelesen. Für skandinavische Krimis/Thriller sind sie zum Glück recht wenig grausam und deprimierend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 19. September 2022 um 22:31

Ich bin ein großer Fan der Autorin und würde mich deswegen riesig freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 19. September 2022 um 23:52

Klingt spannend, ich bewerbe mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 20. September 2022 um 08:32

Das Buch klingt richtig spannend,was für kalte Herbstabende,da wäre ich bei der Leserunde gerne mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MamaLiestSchonWieder kommentierte am 20. September 2022 um 08:32

Das Cover passt perfekt zum Titel "Kalt und Still". Viveca Sten hat schon immer einen hypnotischen Schreibstil gehabt, dem man sich kaum entziehen kann. So auch diesmal, die Akteure werden routiniert vorgestellt, und mit Hanna konnte ich mich gleich identifizieren. Zwei Schicksalsschläge auf einmal, wie gut, dass ihre Schwester das Heft in die Hand nimmt. Ich würde gern miterleben, wie Hanna im Lauf der Ermittlungen ihr Selbstbewußtsein wiederfindet!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 20. September 2022 um 08:38

Diese Autorin kenne ich noch nicht, der Klappentext und der Anfang der Leseprobe haben mich aber neugierig gemacht. Ich springe mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosmarin kommentierte am 20. September 2022 um 11:07

Ich bin der Meinung, Viveca-Sten-Krimis kann man schon am Cover erkennen und ich mag sie sehr!
Auf den neuen Krimi bin ich richtig, richtig neugierig! Als großer Fan ihrer "Thomas Andreasson"-Reihe, die ich alle gelesen habe, geht es jetzt von Sandhamn an den Polarkreis! Und so gerät man bei dem ungemein spannenden und vielversprechenden Prolog gleich ins Frösteln! Hannas Situation ist ja nicht gerade berauschend, da möchte man nicht tauschen, und ich fürchte, sie wird in Are nicht viel Zeit für Erholung haben!
Die Leseprobe ist leider viel zu kurz, man möchte sich am liebsten sofort in die Geschichte stürzen und erfahren, wie die Erzählstränge von Hanna und Daniel zusammenlaufen und was es mit Amandas Problem auf sich hat.
Ich glaube, Viveca Sten hat sich da wieder einen fesselnden Plot ausgedacht und die Winterstimmung passt ganz hervorragend dazu. Auf dem Kuschelsofa eine eiskalten Fröstelkrimi - das wäre super!
Dieser Krimi steht ganz oben auf meiner Wunschliste und ich bewerbe mich mit Freude auf ein Leseexemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 20. September 2022 um 11:19

Da möchte ich auch unbedingt mitlesen, obwohl es im Krimi minus 20 Grad hat und ich ehrlicherweise heiße Sommertemperaturen bevorzuge.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KristallKind kommentierte am 20. September 2022 um 11:55

Ich würde auch gerne mitlesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 20. September 2022 um 14:08

Oh ein winterlicher Krimi, da bin ich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Knopf kommentierte am 20. September 2022 um 16:24

Ich habe erst noch meine Absage bei einer anderen Bewerbung abgewartet....
Viveca Sten lese ist seit Jahren sehr gerne und würde gerne auch eine neue Reihe von ihr ausprobieren. In einer Leserunde macht es dann meistens noch mehr Freude.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 20. September 2022 um 16:36

Hannas trauriges Schicksal, als sie Job und Freund am gleichen Tag verloren hat, hat mich sehr mitgenommen.
Und auch das Setting im kalten Åre zu Beginn der Weihnachtszeit und die lebendige Schreibweise gefällt mir sehr gut, und die Suche nach der Vermissten in eisiger Kälte und Schnee dürfte spannend werden!
Sehr gerne wäre ich bei der Suche nach Amanda mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 20. September 2022 um 16:43

Hach, skandinavische Krimis mag ich seit meinem Besuch in Schweden dieses Jahr noch mehr! Also ab in den Lostopf mit mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carola1475 kommentierte am 20. September 2022 um 17:24

Auf die neue Reihe von Viveca Sten bin ich sehr gespannt. Der Prolog ist spannend und es wird deutlich, dass bei den Temperaturen, die am Polarkreis herrschen, die Zeit drängt. Ich wäre gern bei der Suche nach Amanda dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Victory00 kommentierte am 20. September 2022 um 17:46

Wow, eine richtig spannende Leseprobe!! Ich liebe Krimis und würde mich über einen Gewinn sehr freien.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 20. September 2022 um 18:39

Ich habe die Leseprobe mit Interesse gelesen. Bisher kenne ich alle Bücher von Viveca Sten. Die ersten Bände der Sandhamn-Reihe waren auf jeden Fall die besten, deshalb finde ich es gut, dass dieses Buch mal an einem anderen Schauplatz spielt. Hier würde ich sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 20. September 2022 um 20:02

Ich fand die Leseprobe so super. Eine Geschichte, die am Polarkreis spielt. Wie cool! Meine romantischen Vorstellungen wurden gleich auf Seite eins zerstört: die Sonne geht erst um viertel vor zehn auf, uff. Ich kann mir das gar nicht richtig vorstellen, so viel Dunkelheit. 

Hanna tut mir schrecklich leid, viel,Glück hat sie wirklich nicht. Aber vermutlich hat sie bald keine Zeit mehr, sich darüber Gedanken zu machen.

Ich würde zu gerne weiterlesen!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 20. September 2022 um 20:54

Ich könnte dort auch nicht leben - mit nur 4einhalb Stunden Tageslicht im Winter *brrr

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
haberlei kommentierte am 20. September 2022 um 20:26

Schon längst wollte ich einmal einen Krimi von Viveca Sten lesen!
Das wäre nun die ideale Gelegenheit, Autorin bzw. Protagonistin kennenzulernen!
Die Handlung klingt nicht nur nach Spannung, sondern Hanna Ahlander hat auch mit privaten Problemen zu kämpfen. Ich mag es, wenn die Protagonisten ein Privatleben haben, wenn sie menschlich und lebendig wirken.
Darum bewerbe ich mich für diese Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 20. September 2022 um 20:44

Ich mag die Bücher von Viveca Sten sehr, daher möchte ich auch dieses neue Buch sehr gerne lesen. Und ein Austausch in einer Leserunde macht es noch interessanter, daher hüpfe ich wohlgemut in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm_01 kommentierte am 20. September 2022 um 21:33

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, ich habe bei der Ankunft in der Kälte förmlich mitgefroren. Mir gefällt der Schreibstil und auch der Start in die Geschichte war toll. Gerne würde ich bei dieser Leserunde mitlesen,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 20. September 2022 um 22:57

Der Name Viveca Sten sollte Garantie sein für guten Lesestoff. Da Krimis und Thriller zu meiner bevorzugten Lektüre zählen, muss ich mich hier bewerben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 21. September 2022 um 02:02

Das klingt wirklich gut, also flott beworben und nun Daumen drücken, damit es klappt. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 21. September 2022 um 07:10

Hier würde ich sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Test_LR kommentierte am 21. September 2022 um 12:06

Ich liebe die Reihe rund um Kommissar Thomas Andreasson und hatte ursprünglich gehofft, dass es bald wieder einen neuen Fall von ihm und seiner Jugendfreundin Nora gibt. Stattdessen hat die Autorin mit Hanna Ahlander eine neue Reihe ins Leben gerufen und ich war etwas skeptisch. Zu Unrecht, wie sich nach der Leseprobe herausstellte: Zwar tut mir Hanna leid, dass sie mit einem Schlag Freund und Job verloren hat, aber das macht sie auch menschlisch und das gefällt mir so an ihr. Der neue Fall sowie ihre neuen Mitermittler werden in kurzen Kapiteln kurz eingeführt und durch Unterbrechungen mit Amanda, die etwas zu verbergen scheint, wächst direkt die Spannung von Kapitel zu Kapitel. Ich war direkt gefesselt und hätte gerne noch weiter gelesen. Daher bewerbe ich mich in der Hoffnund, das Buch in der Runde mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonjavwue kommentierte am 21. September 2022 um 13:50

Das Buch klingt wirklich spannend, ich würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 21. September 2022 um 18:02

Scheint spannend zu sein. Ich wäre gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 22. September 2022 um 06:40

Oh, das hört sich ***Kalt*** spannend an, brrr. Da hüpfe ich doch glatt mal, dick eingepackt, in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 22. September 2022 um 09:12

Ich lese die Bücher von Viveca Sten immer gern und dieses kenne ich noch nicht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dr. Fauchi kommentierte am 22. September 2022 um 10:41

Ich bewerbe mich für das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 22. September 2022 um 13:50

Ich liebe spannende Bücher und der Klappentext hört sich unglaublich toll an !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 22. September 2022 um 20:33

Das klingt nach Spannung pur. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glüxklaus kommentierte am 22. September 2022 um 20:53

Ich lese Viveca Stens Sandham-Krimis sehr gerne. Ich mag die Charaktere und finde die Fälle sehr spannend und gut konstruiert. Da bin ich natürlich neugierig auf die neue Serie der Autorin. Der Klappentext verspricht schon mal sehr gute Unterhaltung und trifft genau meinen Geschmack. Ob Hanna herausfindet, wo Amanda steckt? Und was ist eigentlich mit Amanda geschehen? Nachdem die Tage immer kürzer und kälter werden und es so langsam auf den Herbst und Winter zugeht, wäre "Kalt und still" jetzt genau die richtige Lektüre für mich. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 22. September 2022 um 23:05

Das Buch würde ich sehr gern lesen. Bei minus 20 Grad vermisst sein...und die Suche...ich bin sehr gespannt auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elsbeth kommentierte am 23. September 2022 um 08:31

Viveca Stens spannungsgeladene Romane fesseln mich grundsätzlich von Anfang an. Es gibt keinen Roman von ihr, den ich nicht verschlungen habe. Auch diese Geschichte ist so, dass ich die Seiten gierig lese.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene100776 kommentierte am 23. September 2022 um 10:35

ich liebe Krimis aus dem hohen Norden und auch von Viveca Sten habe ich schon einige Bücher gelesen, zuletzt habe ich  Thomas Andreasson auf seinen Fällen begleiten dürfen, was mir sehr gut gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reem kommentierte am 23. September 2022 um 14:49

Oh, ein neues Buch von Viveca Steen. Da bewerbe ich mich doch gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 23. September 2022 um 17:10

Das wäre die Gelegenheit, endlich etwas von Vivica Sten zu lesen!Und die KUrzbeschreibung hört sich sehr interessant an!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:32

Ich habe schon einige Bücher dieser Sautorin gelesen und wsr immer begeistert.Also versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:32

Ich habe schon einige Bücher dieser Sautorin gelesen und wsr immer begeistert.Also versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:32

Ich habe schon einige Bücher dieser Sautorin gelesen und wsr immer begeistert.Also versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:32

Ich habe schon einige Bücher dieser Sautorin gelesen und wsr immer begeistert.Also versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:33

Habe schon einige Bücher dieser yautorin gelesen und war immer begeistert.Also versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
robby lese gern kommentierte am 23. September 2022 um 21:33

Habe schon einige Bücher dieser yautorin gelesen und war immer begeistert.Also versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chhotabhaaloo kommentierte am 24. September 2022 um 19:33

Schöne Winterlandschaft, eisige Temperaturen, eine Leiche im Sessellift und eine Kommisarin die überall aneckt. Das klingt doch mal wieder nach einem superspannenden, schwedischen Krimiabenteuer!

....und die Leseprobe mach einfach nur Lust darauf, weiterlesen zu dürfen!

Da wäre ich als Schweden - und Krimifan gerne mit dabei und hüpfe gleich mit in den Lostopf (wer weiß, vielleicht bringt mir die Losfee ja ein bisschen Glück)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 25. September 2022 um 10:23

Eine neue Ermittlerin, dass klingt nach einer spannenden neuen Thrillerreihe! Ich bin dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 25. September 2022 um 16:00

Das Polizeicorps gegen sie - fast könnte man sagen: Hanna Ahlander gegen den Rest der Welt... oder zumindest gegen doch so etliche in der Stockholmer Polizei. Für Trübsalblasen hat sie nicht lange Zeit, es geht für die junge Amanda schlichtweg ums Überleben.

Diese Infos reichen vollkommen aus, um mich für dieses Buch, für 'Kalt und still' vollends zu begeistern. Gerne würde ich Hannas Weg, ihr Suche nach Amanda, verfolgen. Es verspricht äußerst spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Theaterfreundin kommentierte am 25. September 2022 um 18:00

Die Leseprobe liest sich hervorragend, sehr flüssig geschrieben, man wird sofort in den Winter im hohen Norden katapultiert, die einzelnen Protagonisten werden uns vorgestellt und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. 

Über ein Leseexemplar würde ich mich freuen, bitte als Print.

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 25. September 2022 um 21:40

Da ich due Schären-Krimis dieser Autorin sehr schätze, möchte ich natürlich auch dieses neue Buch erneut kennenlernen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 26. September 2022 um 07:53

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akelei 56 notierte am 26. September 2022 um 09:47

Harter Tobak - alles läuft schief, doch Hanna gibt nicht auf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiistz kommentierte am 26. September 2022 um 11:47

Oh, wie cool! :) Da bewerbe ich mich doch sehr gerne und hoffe, dass ich einmal Glück habe.

Das Buch klingt nämlich sehr spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lexi86 kommentierte am 26. September 2022 um 17:08

Oh wie spannend. Ich liebe schwedische Krimis, besonders in der kalten Jahreszeit kann man sich dabei wunderbar auf dem Sofa einkuscheln. Daher würde ich mich riesig über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liesmal kommentierte am 26. September 2022 um 17:16

Nach dem ganzen "Mist", den Hanna Ahlander gerade erfahren muss, möchte ich sehr gern mit ihr gehen und sie bei einem hoffentlich besseren Neuanfang begleiten. Mir gefällt der Schreibstil und ruckzuck bin ich gefesselt durch die Leseprobe gerauscht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 26. September 2022 um 17:35

Hallo,ich würde mich gerne für ein Print bewerben,und die spannende Geschichte sehr gerne weiterlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TommyB kommentierte am 26. September 2022 um 17:57

Dieses Buch würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mo Na kommentierte am 26. September 2022 um 17:57

da friere ich und hibble ich gleich mit... die Leseprobe gefällt mir gut... ich finde sie spanned und bisher kenne ich von der Autorin noch nichts - ich würde mich freuen, wenn ich die Leserunde begleiten darf;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 27. September 2022 um 11:27

Hier muss ich einfach mitmachen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 27. September 2022 um 14:48

Da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wusl kommentierte am 28. September 2022 um 12:47

Da es sich hier um den Beginn einer neuen Reihe handelt und ich die Autorin leider noch nicht kenne - mir aber andere Leseproben von ihrem Büchern so gut gefallen haben - melde ich mich hier für den Lostopf. Ich würde sehr gerne in einer Leserunde den Krimi entdecken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anett Heincke kommentierte am 28. September 2022 um 14:07

Das klingt sehr spannend und sehr kalt.

Da würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newinka kommentierte am 28. September 2022 um 17:27

Ich kenne die Autorin noch nicht. Der Klappentext macht neugierig und das Cover finde ich wirklich toll. Ich freue mich auf die Leserunde und bin gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 29. September 2022 um 14:06

Bewerbe mich hiermit auch sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 29. September 2022 um 16:13

Die leider so kurze LP hört sich sehr spannend an. Ich liebe schwedische Krimis. Sie haben so einen schönen extra Grusel. Hier möchte ich sehr gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 29. September 2022 um 21:56

Da wäre ich sehr gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 29. September 2022 um 23:24

Wow, Viveca Sten ist ein Garant für beste Krimiunterjaltung aus Skandinavien. Sehr gerne würde ich daher Ihr neues Werk hier innerhalb der Leserunde lesen und diskutieren... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cawe fantasierte am 30. September 2022 um 18:20

Sehr gerne würde ich Hanna Ahlander bei ihrem ersten Fall begleiten.

So ein Krimi am Kamin kann mir den nasskalten Herbst gemütlich machen. Ich bewerbe mich also um ein Leseexemplar und bin gespannt auf diesen ersten Band von Viveca Sten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 30. September 2022 um 19:18

Das klingt interessant, kalt und spannend und Viveca Sten mag ich sowieso. Da hüpfe ich in den Lostopf und hoffe das Beste... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. Oktober 2022 um 07:53

Ein spannender Throller, den ich unbedingt lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 01. Oktober 2022 um 12:29

Ich liebe Skandinavische Krimis. Die Geschichte hört sich sehr spannend an. Und dass bei Minus 20 Grad jede Stunde zählt, kann ich mir sehr gut vorstellen. Aber ich würde dann eingekuschelt in meiner Decke lesen. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 02. Oktober 2022 um 11:41

Die Leseprobe hat mich absolut überzeugt. Ich bin gespannt wie Hanna alles wieder in den Griff bekommt und was schauerliches auf sie warten wird. Weil einfach nur verkriechen in dem Haus ihrer Schwesiter wird nicht möglich sein. 

Ich würde mich sehr freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.