Buch

Freak City - Kathrin Schrocke

Freak City

von Kathrin Schrocke

Lea ist hübsch, temperamentvoll und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne ihn sofort in seinen Bann. So sehr, dass er spontan beschließt einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde reagieren skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen so anders ist. Und plötzlich ist da wieder Sandra, Mikas Ex, über die er nie ganz hinweggekommen ist...

Rezensionen zu diesem Buch

Grandioses berührende Story

Mir gefiel das Cover schon vor dem Lesen des Buches, aber danach verstehe ich es auch. Und es passt einfach so gut und macht so viel Sinn.

Mika wurde von Sandra verlassen. Der flippigen, beliebten und erfolgreichen Sandra. Sie ist Frontsängerin der Schulband, bildhübsch und absolut cool. Und nach einem Jahr Beziehung macht sie einfach so Schluss, weil Mika ihr zu langweilig ist. Mika hat sein erstes Mal mit ihr gehabt und ist total verrückt nach ihr. Als er sie in der Stadt sieht...

Weiterlesen

Es geht nicht darum, es zu hören...

Inhalt: Lea ist hübsch, temperamentvoll – und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne ihn sofort in seinen Bann. So sehr, dass er spontan beschließt einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde reagieren skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen so anders ist. Und plötzlich ist da wieder Sandra, Mikas Ex, über die er nie ganz hinweggekommen ist... (Quelle...

Weiterlesen

Eine etwas andere Liebesgeschichte, die in Erinnerung bleibt.

Inhalt: 
Mika ist gerade wieder Single. Doch dies ist er nicht aus freien Stücken, denn Sandra hat ihn einfach abserviert. Als Mika ihr und ihren Freundinnen in ein Dunkelcafè folgt, landet er plötzlich im „Freak City“. Dort lernt er die Gehörlose Lea kennen, die ihn irgendwie gleich in seinen Bann zieht. Doch wie soll er sich mit ihr verabreden? Und warum reagieren alle so komisch darauf, dass Mika einen Gebärdensprachkurs belegen will?

Meine Meinung:
Mit Freak City hat...

Weiterlesen

Ein tolles Jugendbuch

Einen herzlichen Dank an den Carlsen-Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.

Mika kann es nicht fassen. Im Schwimmbad erzählt ihm seine Freundin Sandra, dass es aus ist. Es lief zwar alles gut mit ihnen, aber es könnte ja vielleicht irgendwann langweilig werden. Dabei ist Sandra Mikas große Liebe. Doch dann lernt er die hübsche Lea kennen. Aber Lea ist anders. Sie ist gehörlos. Weil er seiner Ex imponieren möchte meldet er sich zu einem Intensivkurs in Gebärdensprache an...

Weiterlesen

Ein sehr einfühlsames und lockeres Buch dass das Thema Gehörlosigkeit in den Mittelpunkt stellt und man sich Darüber Gedanken machen sollte.

Inhalt:

Lea ist hübsch, temperamentvoll – und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne ihn sofort in seinen Bann. So sehr, dass er spontan beschließt einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde reagieren skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen so anders ist. Und plötzlich ist da wieder Sandra, Mikas Ex, über die er nie ganz hinweggekommen ist......

Weiterlesen

Starke Jugendliche und interessante Geschichte

"Freak City" ist ein sommerlicher Jugendroman über erste (erwachsene) Entscheidungen, das älter werden, die Kindheit hinter sich lassen und das Bilden der eigenen Persönlichkeit.
Mika ist 15 Jahre alt und hatte gerade seine erste feste Freundin, mit der er auch schon geschlafen hat (mit 15?? Huiuiui...). Doch plötzlich macht sie Schluss - und Mika weiß nicht, ob er sie nun zurück will oder nicht.

Die erste große Liebe. Für einige von uns kam sie früher, für andere später. Ich...

Weiterlesen

Gelungen!

Freak City von Kathrin Schrocke erzählt die Geschichte der beiden Jugendlichen Mika und Lea. Als Mika Lea kennenlernt, verändert sich auf einmal sein ganzes Leben, denn Lea ist taub und lebt in einer scheinbar völlig anderen Welt als Mika. Schritt für Schritt lernt er diese neue Welt kennen und nähert sich so nicht nur der Welt der Tauben sondern vor allem auch Lea an.

Doch nicht nur Mika lernt eine völlig andere Welt kennen, auch ich als Leserin wurde in eine mir zu Teilen fremde...

Weiterlesen

Berührendes Buch mit Tiefgang!

Zum Inhalt:

Als Mika Lea das erste Mal sieht, ist er mit seinen beiden besten Freunden unterwegs. Und schon da fällt ihm auf, dass Lea irgendwie anders ist. Denn er und seine Kumpels rufen ihr immer wieder irgendwelche Sprüche hinterher, doch sie reagiert einfach nicht. Wenige Tage später begegnet er ihr in einem Billardcafé wieder und erfährt, dass Lea gehörlos ist. Mika ist perplex und geht zunächst einmal ein wenig auf Abstand. Denn irgendwie kann er damit nicht so richtig was...

Weiterlesen

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte!

Eine Liebesgeschichte über ein gehörloses Mädchen und einem „normalen“ Jungen?
Das klang interessant und deshalb habe ich dieses Buch gelesen.
Mika ist fünfzehn Jahre alt und gerade hat seine große Liebe Sandra mit ihm Schluss gemacht.
Eine Katastrophe!
Da trifft er Lea. Und von Anfang strahlt hat sie etwas Anziehendes an sich..doch ihr seltsames Verhalten verwundert Mika, bis er herausfindet, dass sie gehörlos ist.
Eine Beziehung zwischen ihm und Lea? Ob das so...

Weiterlesen

Verleitet zum Nachdenken

Meine Meinung: Dieser Roman hat mich wirklich gepackt. Die einfache und umgangssprachliche Schreibweise macht das Lesen zum Vergnügen und man will diesen Roman nicht mehr aus der Hand legen. Mit Witz und Charme entführt diese Geschichte den Leser in die Welt der Gehörlosen. Wir lernen Lea kennen, ein sympathisches junges Mädchen, das von Geburt an gehörlos ist. Für sie ist das völlig normal und sie weiß wie sie damit umgehen kann. Trotzdem hat sie auch einen Weg gefunden sich in der Hörenden...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
235 Seiten
ISBN:
9783551310934
Erschienen:
2013
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
8.94444
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 30 Regalen.

Ähnliche Bücher