Buch

Das Think Like a Monk-Prinzip - Jay Shetty

Das Think Like a Monk-Prinzip

von Jay Shetty

Als er gerade frisch von der Business School kommt, wendet sich der gebürtige Londoner Jay Shetty von der Welt der Anzüge und Büros ab, reist nach Indien ins Aschram und wird Mönch. Nach drei Jahren folgt er seiner inneren Berufung und kehrt zurück, um sein Wissen mit anderen zu teilen. Mit großen Erfolg: Heute folgen ihm über 32 Millionen Menschen in den sozialen Medien. Uralte Weisheiten relevant und zugänglich zu machen und auf die praktischen Fragen unserer Gegenwart anzuwenden - darin liegt Jays unglaubliche Kraft. Denn wir alle wünschen uns, im Einklang mit unserem wahren Selbst zu leben und Orientierung zu finden in der Hektik des Alltags. Jay Shetty führt uns vor Augen, wie wir unser Leben bewusster und sinnerfüllter gestalten, und zeigt uns: Das Mönchsein ist eine Geisteshaltung, die sich jeder zulegen kann.

Rezensionen zu diesem Buch

Beeindruckend

"Think like a Monk" hat mich tief beeindruckt. Es ist für mich eine Mischung aus spirituellem Ratgeber und Erfahrungsbericht. Die Passagen, in denen Jay Shetty über sein Leben im Ashram erzählt, haben mich sehr gefesselt und ich fand es nicht nur spannend, zu lesen, wie seine Jahre als Mönch ausgesehen haben, sondern auch, was es bedeutet hat, in das Leben außerhalb des Klosters zurückzukehren. Jay Shetty erzählt so bildhaft und interessant, dass ich förmlich an seinen Lippen hing. Zudem ist...

Weiterlesen

Schritt für Schritt zum inneren Selbst

Inhalt & Handlung:

Jay Shetty war in seinem jungen Leben bereits Teil zweier Welten, die unterschiedlicher nicht sein können: der des beinharten Managements und der spirituellen Welt im indischen Aschram. Diese Erfahrungen und Erkenntnisse möchte er hier mitteilen.

 

Schreibstil:

Das Ganze ist sehr klar und verständlich geschrieben, in sehr unaufdringlichem Stil gibt Shetty Tipps, wie man oft auch nur mit Kleinigkeiten, erstaunliche Wirkungen erzielen kann,...

Weiterlesen

Sehr gut für Einsteiger

Jay Shetty, der in seinem Leben auf dem besten Weg war, die Karriereleiter in der Welt der Anzüge und Büros zu erklimmen, erzählt uns in “Das Think Like A Monk-Prinzip" von seinen Erfahrungen, die er in drei Jahren in einem Ashram in Indien gemacht hat, um uns beispielsweise wieder zu mehr Aufrichtigkeit, Akzeptanz, Dankbarkeit und einem sinnvolleren Leben zu inspirieren.

Persönlich hat mich der Klappentext des Buches sehr angesprochen und trotzdem habe ich lange mit mir gehadert, ob...

Weiterlesen

Lehrreich und inspirierend

Jay Shetty absolviert sein Wirtschaftsstudium, begiebt sich jedoch nicht in Anzug und gut bezahlten Job, sondern in ein indisches Ashram. Nach seiner dreijährigen Ausbildung zum Mönch kehrt er nach London zurück und tut, was er gut kann: Er vermittelt sein Wissen, das er im Ashram gelernt hat, in den sozialen Medien, hält Vorträge und inspiriert Menschen mit seinen Weisheiten.

Das Buch ist sehr flüssig geschrieben. Shetty untermauert jede Aussage mit einem persönlichen Beispiel, das...

Weiterlesen

Selbstfindung pur

Das Buch „Think Like a Monk-Prinzip“ gehört zu der Kategorie der Bücher, die einem Menschen bei der persönlichen Weiterbildung sowie der Selbstfindung helfen soll. In diesem Buch begegnen wir Jay Shetty, einem gebürtigen Londoner, der sich nach Abschluss der Schule sich entscheidet, in ein Mönchhaus in Indien zu gehen. Er verbringt drei Jahre vor Ort und lernt das Leben sowie die Denkweisen der Mönche kennen. In diesem Buch erzählt Jay uns, was er auf seinem Weg alles erlernt hat. Das...

Weiterlesen

tiefgründig, inspirierend

Das Buch Das Think like a Monk Prinzip von Jay Shetty ist richtig genial. Es erinnert mich teilweise sehr an Thích Nhất Hạnh.

Das Buch ist biographisch und Jay Shetty berichtet von seinem Weg vom Leben in London bis zu seiner Zeit im Ashram in Indien.

Das Buch besteht aus 3 Teilen: Losslassen, Wachsen, Geben.

Ich fand es sehr interessant, wenn auch nicht alles neu war. Aber das bleibt nicht aus, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt.
Der Schreibstil war sehr...

Weiterlesen

Inspirierend und lehrreich

Worum geht es? Social-Media-Experte und Digitalstratege Jay Shetty wirft nach einem Vortrag des Mönchs Gauranga sein Leben um und wird selbst hinduistischer Mönch. Nach drei Jahren kehrt er dem indischen Aschram den Rücken und bringt seither den Menschen nahe, ihr Leben achtsamer und sinnvoller zu gestalten. 

Jay Shetty erzählt viel von seiner persönlichen Geschichte und seinem Werdegang, was sehr kurzweilig und interessant zu lesen war. Ich empfinde die Art Jay Shettys zu schreiben...

Weiterlesen

Von Mönchen fürs Leben lernen

Von Mönchen fürs Leben lernen

"Das Think Like a Monk-Prinzip" von Jay Shetty ist ein Ratgeber für ein erfülltes und sinnvolles Leben. Der Autor ist ein bekannter Blogger, der eine große Anhängerschaft hat. Ich kannte ihn vor diesem Buch nicht, kann aber seinen großen Erfolg verstehen, denn er schreibt auf eine sehr lebendige und verständliche Weise und bringt tiefgehende Botschaften rüber. Shetty hat einige Zeit in einem indischen Ashram als Mönch gelebt und bringt diese Erkenntnisse...

Weiterlesen

Den eigenen Mönchsgeist kultivieren

Als Jay Shetty sein Studium an der Business School abschließt, beschließt er einen anderen Weg zu gehen, als beruflichen Erfolg in der Finanzwelt zu suchen. Für drei Jahre reist er nach Indien, um dort in einem Aschram zu dienen – ein Aschram ist ein Ort für Meditation und spirituelles Lernen. Zwischen den Mönchen gelangt er zu neuen Sichtweisen, hinterfragt und verändert sich und wird letztendlich selbst zum Mönch. Er gelangt an dem Punkt, an dem er erkennt, dass er die Geisteshaltung der...

Weiterlesen

Eine inspirierende Lektüre im Kampf gegen die Negativität mit Hilfe zur Selbstfindung

„Die Vergangenheit lässt sich nicht verändern, die Zukunft nicht vorhersagen, die Gegenwart gehört ganz dir.“ (Seite 244)

 

Die ersten Abschnitte beschäftigen sich mit dem Loslassen. Dabei geht es um Identität, Negativität, Angst, Intention und damit verbundene Atemübungen bei der Meditation. Der zweite Teil widmet sich dem Wachsen, dazu gehört das Finden von Bestimmung, Routinen, der Verstand, das Ego und Übungen zur Visualisierung. Im dritten Teil folgt das Geben, dazu...

Weiterlesen

Einfach nur genial

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Viele Lebenshinweise kenne ich schon und lebe sie auch, nur mit den Entscheidungen hapert es manchmal.

Jay Shetty hat hier in jedem Fall seine wunderbare Lebensgeschichte erzählt, die teilweise heftig begann und letztendlich in Ruhe und Gelassenheit endet.

Ein Londoner der sich entschließt als Mönch zu leben und zu lernen, aufgrund einer inneren Eingebung, durch einen Vortrag des Mönches Gauranga Das, hat er das Gefühl, gefunden zu...

Weiterlesen

Ich habe das Buch verschlungen

Tatsächlich ist dies aber kein Buch, das man unbedingt allzu schnell lesen sollte. Natürlich trifft der Autor den Nerv unserer Zeit. Wir verlieren uns zunehmend in all dem Stress und oft wissen wir gar nicht mehr, was wir eigentlich selbst wollen. Dieses Buch hilft dabei, den eigenen Kompass wiederzufinden und sich auf das zu besinnen, was wir selbst wollen, was uns wichtig ist. Mir hat hier besonders auch die lockere Herangehensweise gefallen. Der Autor erzählt leichtfüßig und mit Witz von...

Weiterlesen

Dieses Buch ist eine Inspiration!

Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass dieses Buch mich so mitreißt. Und ich war ein bisschen skeptisch, weil der Autor eine Art Social Media Mönch ist. Allerdings liest sich der Ratgeber so angenehm und lockerleicht, dass man im Grunde sofort drin ist und gleich anfängt, achtsamer seinen Alltag wahrzunehmen und die Tipps umzusetzen. Mir haben auch die zahlreichen Anekdoten sehr gefallen, weil es dadurch auch nie von oben herab rüberkommt. Der Autor schildert einfach seinen Weg...

Weiterlesen

Selbsterkenntnis durch viele Übungen

„Think like a monk“ von Jay Shetty sticht aus der Vielzahl der Ratgeber zur Persönlichkeitsentwicklung heraus. Mit seinen über vierhundert Seiten ist es ein dicker Wälzer, jedoch fehlen die oft verwendeten Füllseiten, die in vielen monothematischen Sachbüchern zu finden sind. Vielmehr gibt es auf (fast) jeder Seite etwas Neues zu entdecken. Der Autor hat wirklich etwas mitzuteilen und nimmt uns mit auf die Reise zu einem besseren Selbstverständnis und einem gelasseneren Leben.
In...

Weiterlesen

Was würde ein Mönch tun? Dieses Buch hilft dir auf dem Weg zu innerer Gelassenheit.

Wenn ich an einen Mönch denke, kommt mir als erstes ein Bild von innerer Ruhe und Gelassenheit, Seelenfrieden und Achtsamkeit in den Sinn. Ein Zustand, den viele Menschen gerne erreichen würden. Vor allem in der heutigen, von Schnelllebigkeit und Leistungsdruck geprägten Zeit. Jay Shetty, der selbst 3 Jahre als Mönch in einem indischen Aschram gelebt hat, hat dies erkannt und ein Buch geschrieben, dass dabei helfen kann, sich eine Geisteshaltung zuzulegen, mit welcher wir unser Leben...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Körper Seele Geist
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783499002250
Erschienen:
September 2020
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
Übersetzer:
Viola Krauß Sabine Schulte
9.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (12 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher