Buch

Castle Rose - Jasmin Jülicher

Castle Rose

von Jasmin Jülicher

Dornröschen mit verkehrten Rollen: Was passiert, wenn der Prinz schläft und eine Diebin ihn aufweckt?

Eine Märchenadaption ohne viel Romantik in einem Steampunk-Setting mit einem Hauch Mystery."Castle Rose - Das schlafende Schloss" der neue Fantasyroman von Jasmin Jülicher.

Klappentext:

Seit mehr als einem Jahrzehnt schlafen alle Menschen im mit Rosenranken überwucherten Castle Rose. Sie sind Opfer des Aethers, einer Substanz, die jeden in einen ewigen Schlaf fallen lässt, der sie berührt.Auch Juliannas Vater ist ein Sleeper, ihre Mutter wird seit Jahren vermisst. Ganz allein kämpft sie darum, sich und ihren Bruder mit kleinen und größeren Diebstählen über Wasser zu halten. Doch dann erkrankt ihr Bruder tödlich und Heilung verspricht nur eine teure Behandlung.Um ihn zu retten, bricht Julianna in Castle Rose ein und stiehlt die Schätze des Schlosses. Doch als sie versehentlich den schlafenden Prinzen berührt, erwacht er...

Dieser Roman ist in sich abgeschlossen.

Rezensionen zu diesem Buch

Gewagt und erfrischend

Ein von Dornen umranktes Schloß, schlafende Menschen und ein Prinz – wer denkt da nicht gleich an Dornröschen? Aber weit gefehlt, nur die Idee ist ähnlich und das Märchen stand hier Pate, aber die Umsetzung ist genial. Obwohl Steampunk eigentlich nicht zu meinen bevorzugten Genres gehört, lese ich die Bücher von Jasmin Jülicher wirklich gerne.

Die Beschreibung der Figuren, der Umgebung und des ‚historischen‘ Hintergrundes, sei es der Wilde Westen oder wie hier eben ein Märchen, sind...

Weiterlesen

Dornröschen mal anders

Dornröschen modern. Keine Rosendornen, hier gibt's eine grüne Substanz, den Äther, der die Industrie der Stadt am Laufen hält. Allerdings auch jeden in ewigen Schlaf versetzt, der damit in Berührung kommt. 

Seit zehn Jahre schlummern die Menschen nun schon im Schloß, darunter auch der Vater von Julianna und Jake. Aber jetzt ist der Junge schwer erkrankt und sie brauchen viel Geld für die Behandlung. Mit ihrer "Arbeit" bekommt Julianna es nicht zusammen. Und so macht sich mit Phoebe...

Weiterlesen

Packender und einfallsreicher Steampunk-Roman, der die Grundidee des Märchens Dornröschen geschickt variiert

Mit diesem Buch legt die Autorin Jasmin Jülicher eine mehr als  gelungene Variation des altbekannten Märchens "Dornröschen" vor und siedelt ihre Version zudem in einem Steampunk-Setting an, das der Geschichte noch einen ganz besonderen Stempel aufdrückt. 

Mehr als 10 Jahre sind vergangen, seit die Bewohner des Schlosses Castle Rose mit der geheimnisvollen Substanz Aether in Berührung gekommen und in einen totenähnlichen Schlaf gefallen sind. Auch der Vater der jungen Julianna ist von...

Weiterlesen

Märchenadaption ... frisch und lebendig

Klappentext:

Seit mehr als einem Jahrzehnt schlafen alle Menschen im mit Rosenranken überwucherten Castle Rose. Sie sind Opfer des Aethers, einer Substanz, die jeden in einen ewigen Schlaf fallen lässt, der sie berührt.
Auch Juliannas Vater ist ein Sleeper, ihre Mutter wird seit Jahren vermisst. Ganz allein kämpft sie darum, sich und ihren Bruder mit kleinen und größeren Diebstählen über Wasser zu halten. Doch dann erkrankt ihr Bruder tödlich und Heilung verspricht nur eine...

Weiterlesen

Ein phantastischer Steampunkroman

Inhalt: Der Aether hat Tales End in seinem Griff. Nur durch ihn ist Luxus und Wirtschaft im großen Stil möglich. Doch zugleich birgt er ein großes Risiko: Kommen die Menschen mit ihm in Kontakt, fallen sie in einen lebenslangen Schlaf; werden zu Sleepern. Auch der Bruder von Julianna, der Protagonistin von „Castle Rose“, ist indirekt mit Aether in Kontakt gekommen, sodass er tödlich erkrankt. Seine Heilung kostet Unsummen. Julianna ist verzweifelt, bis ihr die undurchsichtige Phoebe die...

Weiterlesen

Wow schöne und spannende Märchenadaption

Ich habe das Buch von Anfang an geliebt es ist sehr schön und flüssig zu lesen.

Die Überlegung der Geschichte und deren Hintergrund mit den sleepern etc gefällt mir wahnsinnig gut und ist sehr gut gelungen. Ich war direkt von Anfang an in der Story und von mal zu mal wurde es immer spannender sodas man das Buch nicht mehr weg legen konnte und wurde von Anfang an direkt in die Story geworden was die Geschichte spannend macht es zu lesen.

Die einzelnen Chataktere haben mir sehr...

Weiterlesen

Wunderschöne Märchenadaption von Dornröschen

Juliana hat es nicht leicht. Da ihr Vater in den ewigen Schlaf gefallen ist und somit ein sogenannter Sleeper wurde, muss sie sich um ihren jüngeren Bruder kümmern. Als dieser plötzlich erkrankt, muss sie schnell Geld besorgen. Die Behandlung ist teuer und so sieht sie sich gezwungen ihr Glück in dem Schloss Castle Rose zu versuchen, um dort Beute zu machen. Doch dort passiert etwas womit Juliana nie gerechnet hätte. Erwacht doch der seit langem schlafende Prinz durch eine Berührung von ihr...

Weiterlesen

Mystisch und spannend, aber mit ungeklärten Fakten

„Castle Rose“ entführt den Leser in eine Steampunk-Welt, in der der geheimnisvolle Aether zwar ein wundervoller Kraftstoff ist, allerdings auch eine große Gefahr birgt. Denn wer mit diesem grünen Rauch in Berührung kommt, fällt in einen Schlaf, aus dem er nie wieder aufwacht.

Julianna Moore schlägt sich als Diebin und Fabrikarbeiterin durchs Leben. Ihr Vater ist ein Sleeper, ihre Mutter verschwunden und so lebt sie mit ihrem Bruder Jake in einer Wohnung, die sie kaum noch bezahlen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
346 Seiten
ISBN:
9783966984171
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Nova MD
9.83333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 5 Regalen.

Ähnliche Bücher